Dario Argentos Dracula

Dracula 3D

IT/ES/FR · 2012 · Laufzeit 106 Minuten · FSK 18 · Fantasyfilm, Horrorfilm, Thriller

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
2.2
Kritiker
16 Bewertungen
Skala 0 bis 10
3.3
Community
99 Bewertungen
30 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Dario Argento, mit Rutger Hauer und Asia Argento

Horrorlegende Dario Argento hat mit seiner Retro-Version Dracula 3D dem untoten Blutsauger neues Leben eingehaucht.

Auf dem Heimweg von dem geheimen Treffen mit ihrem Geliebten wird die junge Tania (Miriam Giovanelli) des Nachts von einem unbekannten Wesen angegriffen und getötet. An ihrem Hals werden später zwei Wundmale gefunden: Augenscheinlich wurde sie ausgeblutet.
Gleichzeitig findet sich Jonathan Harker (Unax Ugalde) im nahe gelegenen Schloss am Fuße der Karpaten bei einem gewissen Graf Dracula (Thomas Kretschmann) ein, der Harker zum Abschluss eines Geschäftes einberufen hat. Jonathan will die Gelegenheit auch nutzen, um der besten Freundin seiner Verlobten Mina (Marta Gastini), Lucy (Asia Argento), einen Besuch abzustatten, die auch die Tochter des lokalen Bürgermeisters ist.

Derweil ist Tania aus ihrem Grab verschwunden, nur um wenig später Jonathan ihre laszive und blutdurstige Aufwartung zu machen. Doch der Graf nimmt sich das Recht, Harker selber zur Ader zu lassen, dessen späteren Tod billigend in Kauf nehmend. Denn der untote Graf Dracula ist eigentlich nur an Mina interessiert, in der er seine vor Jahrhunderten verstorbene Frau wieder zu entdecken glaubte. Nachdem auch Lucy Opfer des Blutsaugers geworden ist, ruft dies den Vampirjäger Van Helsing (Rutger Hauer) auf den Plan, der mit den Untoten umzugehen weiß.
Auf dem Schloss kommt es zum finalen Duell zwischen Dracula und Van Helsing…

Hintergrund & Infos zu Dracula 3D
Auf den Filmfestspielen in Cannes 2010 wurde erstmalig das Vorhaben von Dario Argento (Suspiria) verkündet, eine den momentanen Trends widerstrebende altmodisch inszenierte Version von Dracula zu drehen. Seine Premiere feierte Dracula 3D schließlich in Cannes außerhalb des Wettbewerbs 2012.

Obwohl gerade die Effekte von Dracula 3D mit negativer Kritik bedacht wurden, ließ das die Juroren der David di Donatello Preise nicht davon abbringen, eben diese geschmähten in der Kategorie Beste Visuelle Effekte zu nominieren. (EM)


Cast & Crew zu Dario Argentos Dracula

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Dario Argentos Dracula
Genre
Vampirfilm, Horrorfilm, Thriller
Handlung
Dracula, Vampir, Vampirjäger
Produktionsfirma
Enrique Cerezo Producciones Cinematográficas S.A. , Film Export Group , Les Films de l'Astre

9 Kritiken & 30 Kommentare zu Dario Argentos Dracula

8775fc31f73a4376ae24a5690314df1f