Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel - Kritik

Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel

DE · 2016 · Laufzeit 91 Minuten · FSK 12 · Komödie, Abenteuerfilm · Kinostart
Du
  • 6

    Zwei Gamer müssen auf eine reale Reise, um eine virtuelle antreten zu können: Das hört sich verschrobener an, als es ist. Vielmehr ist „Offline“ eine klassische Coming-of-Age-Geschichte, die originell verpackt und mit viel Humor altbekannte Haltestellen auf dem Weg ins Erwachsenenalter abklappert.

    1
    • 5 .5

      Das Problem mit diesem kindgerechten Bibi & Tina-Humor besteht jedoch darin, dass er möglicherweise an der Zielgruppe vorbeigeht. [...] Vielleicht aber trifft der Film direkt an der FSK-Kante für Zwölf- oder 13-Jährige am Ende doch den richtigen Ton. [Stefan Volk]

      1
      • 8

        Mit seinen aufwändigen Animationen und pointierter Verknüpfung von Spiel und Realität ist Florian Schnell mit Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel, ein ungewöhnlicher, origineller Film gelungen. [Michael Meyns]