?

Furiosa: A Mad Max Saga

Kinostart: 23.05.2024 | Australien (2024) | Actionfilm, Endzeitfilm
Demnächst im Kino:
Kinostart in einem Monat

Furiosa: A Mad Max Saga ist ein Actionfilm von George Miller mit Anya Taylor-Joy und Chris Hemsworth.

Das postapokalyptischen Action-Abenteuer Furiosa: A Mad Max Saga erzählt die Vorgeschichte von Charlize Therons Kriegerin mit Anya Taylor-Joy in der Hauptrolle, die sich mit Chris Hemsworth anlegt.

Aktueller Trailer zu Furiosa: A Mad Max Saga

Komplette Handlung und Informationen zu Furiosa: A Mad Max Saga

15 bis 20 Jahre vor den Ereignissen von Mad Max: Fury Road beginnt die Welt, auseinanderzufallen. Die junge Furiosa, die bis dahin an einem grünen, paradiesischen Ort aufgewachsen ist, fällt in die Hände einer Biker-Gang, die vom Warlord Dementus (Chris Hemsworth) angeführt werden.

Als Furiosa (Anya Taylor-Joy) älter wird, streiten sich zwei Tyrannen um die Vorherrschaft über die Bastion der Wüsten-Zitadelle und auch die junge Frau wird in den Konflikt hineingezogen. Dabei will sie eigentlich nur nach Hause zurückkehren. Doch um diesen Wunsch zu verfolgen, stehen ihr zahlreiche schwere Prüfungen im Ödland bevor.

Hintergrund & Infos zu Furiosa: A Mad Max Saga

Furiosa: A Mad Max Saga ist die Spin-off-Vorgeschichte zur gleichnamigen Figur aus dem Action-Hit Mad Max: Fury Road(2015). Nach Mad Max (1979), Mad Max II - Der Vollstrecker (1981) und Mad Max III - Jenseits der Donnerkuppel (1985) ist Furiosa der fünfte Eintrag in George Millers postapokalyptisches Franchise. Zur Veröffentlichung des Prequels stand außerdem bereits fest, dass auch noch der Film Mad Max: The Wasteland kommen würde.

15 Jahre verbrachte George Miller mit Nick Lathouris damit, das Drehbuch für Fury Road zu entwickeln. Im Zuge dessen, erschuf er für jede wichtige Figur auch eine detaillierte Hintergrundgeschichte, insbesondere für Imperator Furiosa. Daraus erstand das Drehbuch zum Prequel, das Charlize Theron in Fury Road bereits als Referenz für ihre Darstellung (der älteren Furiosa) nutzte. Für die Vorgeschichte entschied sich Miller jedoch gegen ein De-Aging am Computer und für eine jüngere Darstellerin.

Wegen Terminschwierigkeiten wurde die mit Yahya Abdul-Mateen II besetzte Rolle des Praetorian Jack am Ende von Tom Burke übernommen. Lachy Hulme schlüpfte in die Rolle des Immortan Joe, nachdem sein Vorgänger Hugh Keays-Byrne im Jahr 2020 gestorben war. Laut Chris Hemsworth spielten Ex-Hälftlinge die Statisten im Film.

Furiosa gab als Filmproduktion 233 Millionen US-Dollar beim Dreh in Australien (im Sommer 2022) aus und wurde damit zum bis dato teuersten Film des Landes. (ES)

Schaue jetzt Furiosa: A Mad Max Saga

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Furiosa: A Mad Max Saga

Cast
Crew
Praetorian Jack
Immortan Joe / Rizzdale Pell
Rictus Erectus
The People Eater
The Organic Mechanic
Valkyrie
Mary Jo Bassa, Furiosas Mutter
Furiosa (jung)
schwangere Frau #2
The Octoboss
Mr. Harley

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Furiosa: A Mad Max Saga

00
? / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

169

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

10

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare