50/50 - Freunde fürs (Über)Leben - Tragikomödie mit Joseph Gordon-Levitt im TV

50/50 - Freunde fürs (Über)Leben
© Universum/SquareOne/24 Bilder
50/50 - Freunde fürs (Über)Leben

Der Schock sitzt tief in den Knochen von Adam (Joseph Gordon-Levitt). Er ist 27 Jahre alt, sportlich, ernährt sich gesund und fühlt sich eigentlich vollkommen fit. Dann kamen plötzlich diese unerklärlichen Rückenschmerzen und kurz darauf die erschütternde Diagnose: Adam hat Krebs. Um den Tumor, der sich entlang seiner Wirbelsäule ausbreitet, zu bekämpfen, muss er in die Chemotherapie, die Überlebenschance ist 50/50. Adam hat schon genug mit der Diagnose selbst zu kämpfen, doch sein Umfeld erschwert es ihm zusätzlich. Seine Freundin Rachael (Bryce Dallas Howard) beginnt einen anderen zu daten, seine Mutter (Anjelica Huston) geht auf Abstand und sein bester Freund Kyle (Seth Rogen) versucht erfolglos, ihn aufzumuntern. Doch als Adam auf seine Therapeutin Katie (Anna Kendrick) trifft, schöpft er wieder neue Hoffnung.

In 50/50 - Freunde fürs (Über)Leben schafft Regisseur Jonathan Levine die Gratwanderung, das Thema Krebs mit Humor zu nehmen, ohne sich darüber lustig zu machen. Insbesondere der von Seth Rogen gespielte Kyle entlockt mit seiner unbeholfenen Art Lacher, welche die traurige Grundstimmung immer wieder an der richtigen Stelle auflockern. Bei den Golden Globes konnte 50/50 zwei Nominierungen einheimsen, für den Besten Film und den Besten Hauptdarsteller im Genre Musical oder Komödie. Wer heute Abend Lust auf einen melancholischen Eintopf mit einer guten Prise Optimismus hat, sollte sich die Tragikomödie nicht entgehen lassen.

  • Heute im TV: 50/50 - Freunde fürs (Über)Leben
  • Sender: 3sat
  • Zeit: 22:25 Uhr
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel 50/50 - Freunde fürs (Über)Leben - Tragikomödie mit Joseph Gordon-Levitt im TV
12a71c6e917440cea48aeb224673391a