Community
Film-Debüt des Internet-Riesen

Alibaba Pictures vereint Kar Wai Wong und Tony Leung

12.01.2015 - 11:05 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
1
2
Tony Leung in Kar Wai Wongs The Grandmaster
© Wild Bunch
Tony Leung in Kar Wai Wongs The Grandmaster
Chinas größter Online-Händler Alibaba steigt ins Filmgeschäft ein. Die erste Produktion aus dem Hause Alibaba Pictures, The Ferryman, bringt Star-Regisseur Kar Wai Wong und Tony Leung erneut zusammen.

Die strategischen Köpfe beim chinesischen Internet-Riesen Alibaba scheinen auf Nummer sicher gehen zu wollen. Für ihr erstes Filmprojekt The Ferryman vereinen sie erneut das Hong Konger Duo aus Kar Wai Wong und Tony Leung Chiu Wai, welche vor zwei Jahren mit The Grandmaster zwei Oscar-Nominierungen landeten. Anders als zuvor wird Kar Wai Wong diesmal jedoch nicht auf dem Regiestuhl sitzen, sondern lediglich produzieren. Die Regie übernimmt der populäre Autor Jiajia Zhang, der damit das erste Mal hinter der Kamera steht. Er schrieb auch die Kurzgeschichte, auf der The Ferryman basiert. Das Drama handelt von einer jungen Frau, die sich in den verheirateten Maler Ma Li (Tony Leung Chiu Wai) verliebt, während dessen Frau eine außereheliche Affäre beginnt.

Laut Jiajia Zhang geht es in The Ferryman um Menschen, die anderen von Problemen geplagten dabei helfen, "die andere Seite zu erreichen" (via Hollywood Reporter ). Die Zusammenarbeit mit dem Internet- und Technologie-Giganten Alibaba hat laut Kar Wai Wong deutlichen Einfluss auf die Produktion. "Der Film wird eine Kombination aus Literatur, Kino und Technologie", so Wong. Und für Alibaba ist dies wohl erst der Anfang.

Alibaba-Chef Jack Ma will aus dem chinesischen Konzern das "größte Unterhaltungsunternehmen der Welt" machen. Hierbei sollen dem asiatischen Pendant zu eBay seine Kenntnisse über Nutzer und Marketing-Strategien eben so helfen wie verheißungsvolle Kooperationen. Regisseur Peter Chan und Multitalent Stephen Chow konnten bereits für zukünftige Produktionen gewonnen werden. "Alibaba Pictures wird die Zuschauer respektieren. Ihre Reaktion ist unser Maß und ihre Erwartungen unser Ziel. Wir wollen Filme machen, die die Menschen mögen", so Zhang Qiang, Chef von Alibaba Pictures.

Was haltet ihr davon, dass Internetunternehmen wie Alibaba nun auch ins Filmgeschäft einsteigen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News