Aufatmen: Netflix schließt umstrittene Änderung aus

Netflix
© Netflix
Netflix

Lange Zeit galt Netflix als das Alphatier unter den Streaming-Anbietern und erfreute sich seit jeher über steigende Nutzerzahlen. Nachdem Netflix zuletzt seine Abo-Preise erhöhte, konnte das Unternehmen im zweiten Quartal des Jahres 2019 deutlich weniger Kunden an sich binden als erhofft. Wer nun befürchtet hatte, Netflix würde nun doch Werbung als neue Einnahmequelle einführen, darf aufatmen.

Denn wie aus einem Bericht von The Wrap hervorgeht, wollen die Verantwortlichen bei Netflix an dem werbefreien Modell festhalten. Demnach heißt es in einem Brief an die Aktionäre:

Wie HBO bleiben auch wir werbefrei. Das bleibt ein fester Bestandteil unseres Angebots. Falls ihr irgendwo Gerüchte lest, wir würden Werbeplätze verkaufen, seit versichert, dass diese falsch sind [...].

Weiterhin glaube man daran, auf lange Sicht durch den Fokus auf Kundenzufriedenheit ein rentableres Geschäftsmodell aufzubauen, statt um Werbeflächen zu konkurrieren. So werden auch in Zukunft neue Filme und Serien wie die noch in diesem Jahr startende The Witcher-Serie mit Henry Cavill weiterhin ohne Werbung auskommen.

Werbung auf Netflix keine Alternative

Ein cleverer Schachzug der Verantwortlichen. Immerhin bestätigte bereits eine Studie über Werbung auf Netflix, dass viele Nutzer den Streaming-Dienst gnadenlos abstrafen würden. Zudem ist ein werbefreies Angebot auf der Plattform ein für viele Zuschauer wichtiger Pluspunkt im Vergleich zum herkömmlichen Fernsehen.

Mit den neuen Streaming-Diensten wie Disney+ sowie weiteren Angeboten von unter anderem Apple und Warner wird sich erst noch zeigen müssen, ob sich Netflix auch in Zukunft gegen die stetig wachsende Konkurrenz durchsetzen kann.

Wäre euch ein Abo mit Werbeunterbrechungen lieber als höhere Preise?

Moviepilot Team
FelixWeyers Felix Weyers
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär bei Moviepilot. Kann viel mit Superhelden anfangen. Hat Westworld 4 Mal gebingt und würde es jederzeit wieder tun, wenn nicht gerade Sam und Dean seine Hilfe benötigen.
Deine Meinung zum Artikel Aufatmen: Netflix schließt umstrittene Änderung aus
8bfeb702e02d4e6a9fdca9f801a33b49