Bei Netflix und Disney+ gibt es ein maximal unterhaltsames Fantasy-Spektakel - vollgestopft mit Witz, Horror & Action

27.05.2021 - 15:30 Uhr
6
4
Big Trouble in Little China
© Netflix/20th Century Studios
Big Trouble in Little China
John Carpenters abgefahrenen Genre-Trip Big Trouble in Little China könnt ihr bei Netflix und Disney+ streamen. Der ältere Mix aus Fantasy, Action, Horror und Komödie macht immer noch unglaublich viel Spaß.

Wer Martial-Arts-Prügeleien, kernige Sprüche, schwarze Magie, Geister und Dämonen in einem Film sehen will, kommt nicht an Big Trouble in Little China vorbei. Der wilde Genre-Mix von Regisseur John Carpenter ist in den 80ern damals gefloppt und wurde erst später zum Kultfilm. Wir können euch den abgefahrenen Spaß, den ihr zurzeit bei Netflix und Disney+ im Abo*  streamen könnt, nur ans Herz legen.

3 Gründe, wieso ihr Big Trouble in Little China bei Netflix oder Disney+ streamen solltet:

  • Abgedrehter Genre-Mix: John Carpenters Film springt gefühlt minütlich von einem Genre zum anderen.
  • Tolle Stars: Gerade John Carpenter-Liebling Kurt Russell legt eine unglaublich charismatische Performance hin.
  • Trashige Achterbahnfahrt: Schon in den 80ern war Big Trouble in Little China kaum ernst gemeint. Heutzutage unterhält er noch besser mit viel trashigem Spaß.

Big Trouble in Little China ist eine irrwitzige Achterbahnfahrt durch Mythen und Genres

In John Carpenters Film spielt Kurt Russell den LKW-Fahrer Jack Burton als typischen 80er-Actionhelden. Als Jacks Lastwagen geklaut wird, schließt er sich in Chinatown mit der Reporterin Gracie Law (Kim Cattrall) und seinem Freund Wang (Dennis Dun) zusammen, der auf der Suche nach seiner entführten Verlobten ist. Hinter beiden Verbrechen steckt der mysteriöse Millionär Lo Pan, der gleichzeitig übernatürliche Mächte ins Spiel bringt.

Schaut hier noch den Trailer zu Big Trouble in Little China:

Big Trouble in Little China - Trailer (Englisch)
Abspielen

Die Suche nach der entführten Verlobten entwickelt sich schnell zu einem abgefahrenen Trip, bei dem Martial-Arts-Kämpfe mit blauen Lichtblitzen und jahrtausende alte schwarze Magie nur ein Teil der irrwitzigen Genre-Achterbahnfahrt sind, die irgendwann auch noch bizarre Monster auspackt.

Gerade heutzutage ist der Trash-Faktor von Big Trouble in Little China nochmal gestiegen. John Carpenters Film wirft aber dermaßen turbulent mit Versatzstücken des asiatischen Kinos, flotter Action, absurden Effekten und verrückten Überraschungen am laufenden Band um sich, dass der herrlich überdrehte Spaß von Big Trouble in Little China immer noch großartig funktioniert.

Big Trouble in Little China

John Carpenter, der Klassiker wie Assault - Anschlag bei Nacht, Das Ding aus einer anderen Welt und Halloween - Die Nacht des Grauens geschaffen hat, veredelt das Spektakel aus Fantasy, Action, Horror und Komödie außerdem mit einem tollen Synthie-Soundtrack, der Big Trouble in Little China zusammen mit den knallig-überzogenen Bildern zu einem atmosphärischen Fest macht.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Kennt ihr Big Trouble in Little China oder habt ihr den Kultfilm noch nie gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News