Deutscher Trailer zu Argo

Ben Affleck schmuggelt Menschen aus dem Iran

Manchmal ist das Leben unglaubwürdiger als jeder Film. Die Geschichte von Argo von und mit Ben Affleck klingt überaus fiktiv, aber es handelt sich tatsächlich um eine wahre Begebenheit. Auf wikipedia könnt ihr die Hintergründe der “Geiselnahme von Teheran” nachlesen. Im 12. Oktober 2012 kommt der Film Argo in die US-Kinos (deutscher Kinostart ist der 8. November 2012) und passend zur Oscar-Saison wird der Politthriller wohl mit dem einen oder anderen Oscar liebäugeln.

Ben Affleck hat jedenfalls bereits bewiesen, dass er als Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Hauptdarsteller ein Projekt tragen kann. Nachdem sein letzter Job als Regisseur für "The Town – Stadt ohne Gnade (The Town – Stadt ohne Gnade)":/movies/the-town sowohl bei Kritikern als auch an der Kinokasse ein ordentlicher Erfolg war, scheint Argo ein weiterer Meilenstein in der Karriere des oscarprämierten Multitalents zu sein. Dabei verlässt er sich auf ein Skript, das schon lange die Blacklist der interessantesten unverfilmten Drehbücher anführte.

Argo blickt auf die Geiselnahme von Teheran einige Wochen nach dem Überfall. Sechs Amerikaner konnten entkommen und sich in der kanadischen Botschaft verstecken. Doch Revolutionsgarden sind ihnen auf der Spur. In den USA erhält CIA-Agent Tony Mendez (Ben Affleck) den Auftrag, sie zu befreien. Er beschließt, die Amerikaner als Filmcrew für ein Science Fiction-Projekt namens Argo zu tarnen und so außer Landes zu schmuggeln. Er gründet gemeinsam mit dem Hollywoodproduzenten John Chambers (John Goodman) eine Produktionsfirma, castet Schauspieler und lässt sogar ein Drehbuch anfertigen, um die Tarnung perfekt zu machen. Denn es ist überaus lebenswichtig, dass bei den iranischen Behörden kein Verdacht erregt wird.

Zu den weiteren Darstellern von Argo gehören Bryan Cranston, Alan Arkin, Taylor Schilling und Kyle Chandler.

Interessiert euch das Filmprojekt Argo von und mit Ben Affleck?

Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.
Deine Meinung zum Artikel Ben Affleck schmuggelt Menschen aus dem Iran
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite