Community

Blue Valentine - Ryan Gosling & Michelle Williams als scheiterndes Ehepaar

20.04.2016 - 18:40 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
7
5
Blue Valentine - Trailer (Deutsch) HD
1:46
Blue Valentine: Ryan Gosling und Michelle WilliamsAbspielen
© Senator Film
Blue Valentine: Ryan Gosling und Michelle Williams
Seht heute Abend Ryan Gosling und Michelle Williams im Liebesdrama Blue Valentine. Was in unserem heutigen TV-Tipp als Liebe auf den ersten Blick beginnt, entwickelt sich später im Ehealltag der beiden Protagonisten zu einer emotionalen Zerreißprobe.

Derek Cianfrance, einer der vielversprechendsten Regisseure seiner Generation, zeichnet mit seinem Ehedrama Blue Valentine ein feinsinniges Porträt vom Anfang und Ende einer großen Liebe. Dabei geht der Film der Frage nach, was bleibt, wenn Liebe und Leidenschaft in einer Beziehung erloschen sind, und er zieht ein trauriges Fazit.

Es ist Liebe auf den ersten Blick: Der Highschool-Abbrecher Dean (Ryan Gosling) und die angehende Medizinstudentin Cindy (Michelle Williams) scheinen wie füreinander geschaffen zu sein. Regisseur Derek Cianfrance hat wunderbar romantische und authentische Szenen geschaffen, die diesen glückseligen Moment der innigen Verliebtheit festhalten. Die Chemie zwischen Dean und Cindy ist schlichtweg perfekt, als gefühlsduseliger Zuschauer hat man schon das romantische Happy End der Liebesgeschichte vor Augen. Doch alles kommt ganz anders: Nach mehreren Ehejahren ist von den euphorischen Gefühlen von damals nichts mehr übrig. Der Alltagstrott mit Töchterchen Frankie (Faith Wladyka) macht es auch nicht (mehr) besser. Cindy, mittlerweile Krankenschwester, ist völlig überarbeitet. Dean, der als ambitionsloser Maler den Lebensunterhalt seiner Kleinfamilie unterstützt, entwickelt zusehends ein Alkoholproblem. Derek Cianfrance zeigt uns das bittere Ende einer Liebesgeschichte, die schließlich am Ehealltag zerbricht. Dean und Cindy kämpfen ein letztes Mal für ihre einstigen Gefühle, müssen sich am Ende aber ihr Scheitern eingestehen. Zu unterschiedlich sind ihre Vorstellungen vom Leben geworden.

Derek Cianfrance hat mit Blue Valentine intime Momentaufnahmen einer Liebesbeziehung geschaffen, die parallel im Wechsel vom hoffnungsvollen Beginn sowie vom bedrückenden Ende einer Ehe erzählen. Herausgekommen ist ein berührender Film über die ernüchternden Abgründe der Liebe. Absolut sehenswert!

Cianfrances neuster Film The Light Between Oceans mit Michael Fassbender, Alicia Vikander und Rachel Weisz, wieder eine dramatische Liebesgeschichte, soll übrigens noch dieses Jahr bei uns im Kino starten.

  • Heute im TV: Blue Valentine
  • Sender: BR
  • Zeit: 23:30 Uhr

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News