Community
Actionkomödien-Remake

Comedy-Talent Rebel Wilson schlüpft in Marine-Uniform

08.05.2014 - 10:15 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
5
0
Rebel Wilson in Pitch Perfect
© Universal
Rebel Wilson in Pitch Perfect
Schauspielerin Rebel Wilson lässt ihren Charme demnächst wohl in Uniform spielen. Denn wie jetzt bekannt wurde, übernimmt die Blondine an Anna Faris’ Seite die Hauptrolle im Remake zur Komödie Schütze Benjamin, die in den 80ern Goldie Hawn berühmt machte.

Vor drei Jahren nahm mit der Komödie Brautalarm alles seinen Anfang. Schauspielerin Rebel Wilson, die bis dahin nur in einigen Serien zu sehen war, schaffte ihren Sprung auf die große Leinwand und blieb mit ihrem kleinen Auftritt sowohl den Studios als auch den Zuschauern im Gedächtnis. Weitere Rollen in Komödien folgten, wobei ihre Screentime stetig wuchs und sich Rebel Wilson oftmals für nichts zu schade war. Nun hat das Energiebündel eine weitere Hauptrolle abgestaubt: Wie The Wrap berichtet, wird die Blondine in einem Remake der Achtziger-Jahre-Komödie Schütze Benjamin zu sehen sein, die derzeit bei New Line Cinema in Planung ist. Demnach wird Rebel an der Seite von Anna Faris (Scary Movie) schon bald in ein Marine-Outfit schlüpfen.

Die ursprüngliche Komödie erschien im Jahr 1980 und erzählte die Geschichte einer jungen Frau, die von ihrem bisherigen Leben die Nase voll hatte und deshalb zur Armee gehen wollte. Goldie Hawn schlüpfte damals in die Rolle der Judy Benjamin, die vor allem einen neuen Weg einschlug, weil ihr Ehemann in der Hochzeitsnacht den Löffel abgegeben hatte. Beim Militär entdeckte sie trotz einiger Schwierigkeiten ganz neue Seiten an sich und schaffte es letztendlich sogar bis zur NATO. Es hört sich zwar nicht so an, aber die Komödie war zu ihrer Zeit sehr erfolgreich und verschaffte Hauptdarstellerin Goldie Hawn sogar eine Oscarnominierung.

Auf einen Goldjungen sollte Rebel Wilson vielleicht nicht gleich hoffen, obwohl das Konzept der Neuauflage recht identisch mit dem des Vorgängers sein soll. In dem Remake Schütze Benjamin Remake wird sie eine waschechte Hinterwäldlerin spielen, die sich mit einem reichen Stadtmädchen (Faris) für die Marine einschreibt, um vor ihrer derzeitigen Lebenssituation zu fliehen. Dagegen könnte es in Wilsons richtigem Leben gerade kaum besser laufen. Denn derzeit ist die Australierin mit Nachts im Museum 3 – Das geheimnisvolle Grabmal und Pitch Perfect 2 gleich an dem Dreh von zwei Komödien-Fortsetzungen beteiligt.

Was haltet ihr eigentlich von Rebel Wilson?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News