Community
Im Flugmodus

Action-Adventure Aer macht euch zum Gestaltenwandler

23.01.2015 - 17:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
0
1
Heldin Auk blickt auf die Welt von AER
© Daedalic Entertainment
Heldin Auk blickt auf die Welt von AER
Surreale Spielelemente und eine Gestaltwandlerin in der Hauptrolle: Das Action-Adventure Aer vom schwedischen Indie-Studio Forgotten Key klingt vielversprechend. Daedalic Entertainment vermeldet nun, dass sie Publisher des Spiels sind.

Wie der deutsche Spielehersteller Daedalic Entertainment (unter anderem die Entwickler von Blackguards 2  — unseren Test  von Dom  gibt es auch gleich mit dazu) bekannt gibt, werden die Hamburger für das Action-Adventure Aer  als weltweiter Publisher in Erscheinung treten. Aer versetzt euch in die Rolle der Gestaltwandlerin Auk, die sich in einen Vogel tranfomieren kann. Diese Fähigkeit ist äußerst nützlich, besteht die frei erkundbare Spielwelt von Aer doch aus schwebenden Inseln.

In einer Mitteilung  auf der Daedelic-Website wird die Prämisse des Spiels, die auf der Suche der Protagonistin nach ihren Erinnerungen basiert, folgendermaßen beschrieben:

Dabei trifft sie auf andere Gestaltwandler, besucht die Tempel der alten Götter und muss sich finsteren Kreaturen stellen, um der Welt von AER neues Leben zu schenken und so vor drohenden Dunkelheit zu bewahren.

Zusammen mit der Publishing-Ankündigung veröffentlichte Entwickler Forgotten Key, ein schwedisches Indie-Studio, auf ihrer Facebook-Seite  einen Schwung neuer Screenshots zum Spiel, die den eigenwilligen, kunstvollen Grafikstil des Spiels illustrieren.

Aer

Aer soll eine surreale Erfahrung bieten und 2016 für PC (Windows, Mac und Linux), PS4 sowie Xbox One erscheinen.

Wecken die Screenshots von Aer euer Interesse am Spiel?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News