DC Extended Universe: Zwei Filme für 2020 angekündigt, welche sind es?

18.07.2017 - 12:00 Uhr
0
1
Justice League - Trailer (Deutsch) HD
2:50
Justice LeagueAbspielen
© Warner Bros.
Justice League
Wie es mit dem DC Extended Universe nach Aquaman weitergeht, ist bisher recht unklar. Warner Bros. hat nun zumindest zwei Starttermine noch unbekannter Filme für das Jahr 2020 verkündet.

Im November diesen Jahres startet Justice League in den deutschen Kinos, bevor Fans des DC Extended Universe über ein Jahr warten müssen, bis James Wan seinen Aquaman-Film kurz vor Weihnachten 2018 in die Kinosäle spült. Dazwischen sollte vor einiger Zeit noch Ezra Millers The Flash untergebracht werden, danach Filme wie The Batman. Für 2020 waren eine Zeit lang Cyborg und Green Lantern Corps vorgesehen. Durch ganz unterschiedliche Komplikationen bei den Projekten ist im DC Extended Universe nach Aquaman momentan jedoch nichts sicher, außer die neuen Starttermine, die das Studio laut The Wrap  nun veröffentlichte: Am 14.02.2020 und 05.06.2020 werden 2 weitere DC-Superhelden-Filme in die Kinos kommen. Welche das sind, bleibt abzuwarten.

Cinema Blend  vermutet The Flash und Suicide Squad 2 auf den beiden Daten. Ersterer durchlief vor knapp neun Monaten eine Trennung von Regisseur Rick Famuyiwa, woraufhin das komplette Skript neu geschrieben werden sollte. Der Film könnte bis 2020 aber auf die richtige Bahn geraten. Suicide Squad 2 setzt sich mit Jaume Collet-Serra als Regie-Favorit und dem weltweiten Box Office von 745 Millionen US-Dollar des ersten Teils im Rücken momentan zu einem Projekt zusammen, das innerhalb von drei Jahren gut realisiert werden könnte. Screen Rant  hingegen lässt vermuten, dass Warner für den Valentinstag das Harley Quinn-Solo Gotham City Sirens von David Ayer plant. Margot Robbie wurde Anfang des Jahres nämlich beim Lesen  des Harley Quinn Valentine's Day Specials gesehen. Für das Juni-Datum halten sie Wonder Woman 2 für realistisch, da sich der erste Solo-Film der Amazone mit weltweit bereits über 760 Millionen eingespielten Dollar immer noch erfolgreich im Sommer-Blockbuster-Geschäft durchsetzt.

Die vorher für 2020 angesetzten Filme Cyborg und Green Lantern Corps sind natürlich auch noch nicht vom Tisch. Screen Rant berichtete außerdem von einem Gerücht , dass Warner Bros. für den Oktober 2020 möglicherweise einen 3. Starttermin plant. Klarheit könnte die anstehenden Comic-Con in San Diego bringen. Diese findet vom 20.07. bis 23.07.2017 statt.

Welche DC-Filme würdet ihr 2020 gerne im Kino sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News