Community
Ensemble-Check

Dein Serienherzblatt aus Türkisch für Anfänger

29.09.2012 - 13:06 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
3
1
Türkisch für Anfänger
© Universum Film
Türkisch für Anfänger
Heute könnt ihr euer Serienherzblatt aus Türkisch für Anfänger wählen, der völkerverbindenden ARD-Vorabendserie, die es sogar zu einem Kinofilm gebracht hat.

Türkisch für Anfänger lief von 2006 bis 2008 drei Staffeln und 52 Folgen lang in der ARD. 2012 kam der Kinofilm Türkisch für Anfänger – Der Film heraus, der einen Neustart der Serie darstellt. Drehbuchautor und Serienerfinder Bora Dagtekin wuchs selbst in einem deutsch-türkischen Elternhaus auf und konnte somit aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen. Nach der ersten Staffel sollte die Serie wegen schwacher Quoten eingestellt werden, Zuschauerproteste führten aber zu zwei weiteren Staffeln.

Mehr: Dein Serienherzblatt aus New Girl

Die Serie – kurz und knapp
In Türkisch für Anfänger müssen sich die Kinder der Familien Schneider und Öztürk zusammenraufen, da Mutter Schneider und Vater Öztürk aus Liebesgründen zusammenziehen. Trotz zahlreicher Kultur- und Temperaments-Differenzen werden schon bald auch zwischen den Sprösslingen erste zarte Liebesbande geknüpft.

Die Kandidaten im Überblick
Lena Schneider (Josefine Preuß) heißt mit vollem Vornamen Helena Claudette, ist eigensinnig und nicht unkompliziert. Von ihren neuen Geschwistern Yağmur und Cem ist sie zunächst gar nicht begeistert, auch wenn sie sich später in Cem verliebt.

Nils Schneider (Emil Reinke) ist Lenas zurückhaltender Bruder, der nach der Bescheinigung seines überdurchschnittlichen Intelligenzquotienten mittels Stipendium an eine Schweizer Schule geht.

Yağmur Öztürk (Pegah Ferydoni) ist strenggläubige Muslimin, die sich im Laufe der Zeit zwar etwas weniger streng verhält, aber trotzdem recht konservativ bleibt. Sie verliebt sich in Costa.

Cem Öztürk (Elyas M’Barek) heißt eigentlich Cemal und ist ein prototypischer Machotürke. Sein bester Freund ist Costa. Dem Durchfallen beim Abi folgt eine Phase der Orientierungslosigkeit, während der er vom Rapper zum Polizeipraktikanten zum Kriminellen wird. Verliebt in Lena.

Doris Schneider (Anna Stieblich) hat einen Doktortitel, ist Psychotherapeutin und will von ihren Kindern nicht als autoritäre Mutter, sondern als Freundin gesehen werden. Ihre große Liebe ist Metin, weswegen beider Familien zusammenziehen.

Mehr: "Dein Serienherzblatt aus … Fringe ":/news/dein-serienherzblatt-aus-fringe-117359?utm_source=news-test&utm_medium=link-im-text&utm_campaign=mehr-links

Metin Öztürk (Adnan Maral) ist Polizeikommissar und alleinerziehender Witwer, bis er sich in Doris verliebt und mit ihr zusammenzieht.

Katharina Kuhn (Cristina do Rego) ist Lenas beste Freundin, die mit ihr jedoch zunächst nur per Videochat sprechen kann, da sie zum Schüleraustausch in den USA ist.

Costa Papavassilou (Arnel Taci) ist Cems bester Freund und in Yağmur verliebt. Nur, wenn er ihre Hand hält, stottert er nicht.

Axel Mende (Axel Schreiber) verliebt sich in seine Mitschülerin Lena. Er ist bei ihrer Mutter Doris in Therapie, weil seine Eltern bei einem Autounfall gestorben sind, und nutzt seine Verbindung zu ihr aus, um Lena näherzukommen.

Diana Schneider (Katharina Kaali) ist Doris’ Schwester und somit Tante von Lena und Nils. Außerdem ist sie die Mathematik- und Englischlehrerin von Lena, Yağmur, Cem und Costa. Ihr Verhältnis zu Doris ist zunächst nicht sehr gut, da ihr Vater sie Doris vorzog.

Hans-Hermann Schneider (Carl Heinz Choynski) ist Lenas und Nils’ Opa, der nach der Insolvenz seiner Knopffabrik bei Doris einzieht, obwohl er nicht begeistert ist von ihrer Beziehung zu Metin.

Jetzt seid ihr gefragt: Welcher der Vorgestellten, oder vielleicht auch ein ganz anderer, ist euer Favorit aus Türkisch für Anfänger?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News