Der beste Film des Darren Aronofsky

Darren Aronofsky bei Black Swan
© 20th Century Fox
Darren Aronofsky bei Black Swan
moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)

Die Filme von Darren Aronofsky tanzen außerhalb der Reihe. Bisher hat sich der Regisseur Hollywood nicht angedient, sondern präsentiert uns intelligentes, manchmal bizarres, bisweilen paranoides Kino. Er ist ein eigenwilliger Filmemacher, der uns immer wieder aufs Neue überrascht. In dieser Woche startet sein neuster Streich: mother!, der beim Filmfestival in Venedig verstörend aufgenommen wurde und auf den wir deshalb bereits besonders gespannt sind. Jeder von euch moviepiloten sollte sich selbst von der "intimen Horrorgeschichte" (The Hollywood Reporter) ein Bild machen und damit ihr euch einstimmt auf den Film über Grace (Jennifer Lawrence) und Eli (Javier Bardem) haben wir uns die Filmografie von Darren Aronofsky angeschaut. Aus euren Bewertungen ergibt sich ein interessantes Bild.

Schon mit seinem Debütfilm Pi aus dem Jahre 1997 sorgte der Regisseur für Aufmerksamkeit. In grobkörnigem, kontrastreichem Schwarz-Weiß erzählt er vom Mathematik-Genie Max Cohen, der auf der Suche nach Struktur in den Dingen und der Mathematik paranoid wird. Nach diesem visuellen Paukenschlag schaffte der Regisseur sogar eine Steigerung. Den Nachfolger habt ihr noch besser bewertet und ihn als besten Film des Regisseurs an die erste Stelle gesetzt: Requiem for a Dream erzielt 7.9245 Punkte. In dem Streifen setzt der Filmemacher einen ähnlichen visuellen Stil um, erzählt eine Geschichte aus dem Drogenmilieu um ein junges Paar, welches sich in einer Abwärtsspirale aus Sucht und Hilflosigkeit befindet. Wieder arbeitet Darren Aronofsky mit Matthew Libatique zusammen, der bisher bei allen seinen Filmen als Kameramann beteiligt ist.

Die späteren Filme The Wrestler und Black Swan setzt ihr hinsichtlich der Bewertungen auf eine ähnliche Stufe. Mit diesen beiden Werken hat sich Darren Aronofsky nicht nur euren, sondern auch den Respekt der Academy verdient. Allerdings gibt es in seiner Filmografie auch zwei Ausreißer nach unten. The Fountain und insbesondere Noah kommen nicht gut bei euch moviepiloten an. Mit mother! wird sich hoffentlich das Bild wieder wenden und die Kurve nach oben gehen.

Was haltet ihr von den Filmen des Darren Aronofsky?

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)
Deine Meinung zum Artikel Der beste Film des Darren Aronofsky
1a82835786874c57aa2693b1a6c399c7