Der Guardians of the Galaxy-Helm für daheim hat eine zusätzliche (unpraktische) Funktion

04.08.2020 - 16:15 Uhr
3
2
Guardians of the Galaxy Vol. 2Abspielen
© Disney
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Der Guardians-Helm ist ein Kopfhörer für alle, die beim Musikhören Marvel-Masken tragen wollen. Der Helm ist schick, trotzdem erschließt sich der Sinn nicht sofort.

Helme, Anzüge und Rüstungen generell sind extrem unpraktisch, weshalb im MCU selbst metallische Suits die Konsistenz von Perlenketten haben und leicht ablegbar sind. Andererseits sehen sie cool aus und verleihen ihren Figuren häufig erst die nötigen Konturen und, auch nicht so unwichtig, Fähigkeiten und Schutz.

Die Merchandise-Nachbildungen der berühmtesten MCU-Helme von Hasbro tun auch das nicht, dafür verfügen sie über zusätzliche Funktionen.

Marvel-Maske: Was der echte Star Lord-Helm aus Guardians of the Galaxy kann

Der Star-Lord Electronic Helmet von Hasbro zum Beispiel ist ein Imitat des Guardians of the Galaxy-Helden Peter Quill (Chris Pratt), der in den Filmen wie eine Mischung aus Motorrad- und Astronautenhelm aussieht. Er versorgt Peter in lebensfeindlichen Umgebungen mit Sauerstoff, verbessert seine Sicht und kann ein Energiefeld generieren.

Star Lords Helm mit Musik-Player
Zu Amazon
Für Marvel-Fans

Was er nicht kann: Musik abspielen. Die Nachbildung bringt diese Funktion mit einer Bluetooth-Verbindung zustande, ihr könnt euer Handy mit dem Helm verknüpfen und eure Playlists übermitteln. Der Helm ist also ein sehr komplexer Kopfhörer und Peter Quill hätte dieses Feature bestimmt großartig gefallen. Obschon der Musikfan in den Filmen auf seinen Walkman schwört, hätte er sich von den Vorteilen der modernen Technik bestimmt überzeugen lassen.

Marvel-Maske mit Musik-Funktion - aber warum?

Gleichzeitig frage ich mich, wie alltagstauglich so ein Helm mit Kopfhörerfunktion ist. Wer - zur Hölle - setzt sich einen Plastikhelm, wenn auch detailliert gefertigt, auf, um Musik zu hören? Immerhin wäre man vollkommen abgeschottet. Über Klangfähigkeit gibt die Produktionbeschreibung aber keine Auskunft und das ist auch kein Wunder.

Guardians of the Galaxy - Extra Awesome Mix Vol. 1 comes to your tape deck (English) HD
Abspielen

Die optischen Reize stehen im Vordergrund. Bei einer Halloweenparty etwa wäre das Musik-Feature ein guter Gag - Guardians-Stimmung kommt doch erst mit dem legendären Mix-Tape von Peter auf, das zum großen Überraschungserfolg des ersten Teils entscheidend beitrug. Wenn ihr Glück habt, seid ihr so begeistert, dass er direkt anfangt zu tanzen, wie der Kamerad in diesem Test-Video des Herstellers.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Gruselig wird der Helm vor allem im Dunkeln: Die Brille in der Maske leuchtet rot, außerdem gibt der Helm technische Soundeffekte von sich. Er ist maßstabsgetreu und ihr könnt ihn auf die Zitat meisten Zitat Ende Kopfgrößen anpassen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Sammelt ihr Fan-Artikel aus dem Marvel-Universum?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News