Ozark
© Netflix
Ozark

Der schwermütige Trailer zur 2. Staffel von Ozark ist so grau wie seine Figuren

Sodom und Gomorra in der Vorstadt: Marty Byrde (Jason Bateman) und seine Familie wandeln auch in Staffel 2 der Netflix-Serie Ozark wieder auf zunehmend dunklen Pfaden. Der Finanzberater, der heimlich Geld aus Drogengeschäften für das Kartell wäscht, sinkt immer tiefer in den Sumpf des Verbrechens. Das sorgt nicht nur für Spannungen mit seiner Frau Wendy (Laura Linney) und seinen Kindern Charlotte (Sofia Hublitz) und Jonah (Skylar Gaertner), sondern macht ihn auch zum Ziel aller Gangster und Gendarmen in Missouri.

Die 2. Staffel Ozark bietet erstklassiges Schauspiel

Im Trailer zur 2. Staffel von Ozark, den ihr euch oben im Player anschauen könnt, zeigt der für den Emmy nominierte Hauptdarsteller Jason Bateman (Arrested Development, Kill the Boss) wieder eindrucksvoll sein größtes Talent: In Hollywood schafft es wahrscheinlich kein anderer Schauspieler, mit einer scheinbar ausdruckslosen Mine so viele Emotionen zu vermitteln. Man sieht seinem Marty richtig an, dass ihm langsam vollständig die Kontrolle entgleitet und di gutbürgerliche Fassade, die er so krampfhaft aufrecht erhalten will, nach und nach zerbröckelt. Am 31.08.2018 geht es schon mit Ozark weiter, hier könnt ihr sehen, was Netflix im August noch so alles veröffentlicht. Unter diesen Zeilen könnt ihr euch den Trailer in seiner Originalsprache anschauen.


Was haltet ihr vom Trailer zur 2. Staffel Ozark?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Der schwermütige Trailer zur 2. Staffel von Ozark ist so grau wie seine Figuren
Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad