GLOW
© Netflix
GLOW

Der Trailer zur 2. Staffel von GLOW bringt Wrestling an den Puls der Zeit

Die verrückte Netflix-Wrestling-Serie GLOW, aka Gorgeous Ladies of Wrestling, geht in die 2. Runde. Die 1. Staffel rund um die Amateur-Schauspielerin Ruth (Alison Brie) und ihrem Ausflug in die Welt des Frauen-Wrestlings konnte Kritiker und Zuschauer begeistern. Nun müssen sich die Frauen nicht nur vor der Kamera beweisen, sondern auch mit den Tücken und Schattenseiten von Hollywood in den 80er Jahren zurechtkommen. Dass die Serie aber viel mehr ist als eine kunterbunte Wrestling-Show mit Frauen, hat GLOW schon bei seiner Premiere beweisen können. Den ersten Trailer für die 2. Staffel der Netflix-Serie haben wir euch oben im Player verlinkt.

Darum geht es in der Netflix-Serie GLOW

Die ambitionierte Amateur-Schauspielerin Ruth Wilder (Alison Brie) bewirbt sich für eine Rolle in der Wrestling-Show Gorgeous Ladies of Wrestling. Mit unzähligen anderen Frauen nimmt sie an dem dubiosen Casting teil. Mithilfe ihrer Freundin Debbie (Betty Gilpin), bekommt Ruth eine der zwölf Rollen. Neben neonfarbenen Wrestling-Outfits und hoch toupierten Frisuren hat die Serie aber auch weitaus mehr zu bieten. Im Vordergrund stehen nicht nur die wilden Wrestling-Matches der Frauen oder die bunten Kostüme der 1980er, vielmehr geht es um die Freundschaft der Frauen. Die Netflix-Serie basiert größtenteils auf wahren Begebenheiten. In den 80er Jahren wurde die Serie GLOW kurzzeitig ausgestrahlt und zum Kult.

Das erwartet euch in der 2. Staffel von GLOW

In der 2. Staffel der Netflix-Serie wird es für die Frauen noch rasanter und noch wilder. Mit ihrem neuen Ruhm müssen die Wrestling-Stars erst einmal lernen umzugehen. Ruth und Debbie müssen erneut zusammenarbeiten und lernen das Vergangene zu verarbeiten. Der Showrunner von GLOW, Sam (Marc Maron), muss diese Staffel nicht nur zwanzig Folgen seiner Wrestling-Serie produzieren, sondern auch lernen, mit seiner Tochter zusammen zu leben. Für die anderen Frauen wird es auch nicht leichter, denn ihre Serie steht kurz vor dem Aus. Ausgerechnet ein ähnliches Format mit Männern soll ihren Sendeplatz übernehmen. Nun müssen die Frauen um ihre Leidenschaft und ihren Platz in der TV-Welt kämpfen. Dabei müssen sie sich mit Rassismus ebenso auseinandersetzen wie mit Belästigung, womit die Serie indirekt auch auf die #MeToo-Ära eingehen wird.

Ab dem 29. Juni 2018 dürfen wir uns wieder auf allerhand bunte und wilde Wrestling-Matches freuen, denn dann startet die 2. Staffel von GLOW auf Netflix.

Wie findet ihr den Trailer und freut ihr euch auf die 2. Staffel von GLOW?

moviepilot Team
SarahKorovaMilchBar Sarah Bachmann
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Der Trailer zur 2. Staffel von GLOW bringt Wrestling an den Puls der Zeit
C9fcdd6fbf1a48d98cd34a1e982f47e1