Community
Neues aus der Kanalisation

Die Ninja Turtles bekommen neue Stimmen

04.04.2014 - 19:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
15
0
Teenage Mutant Ninja Turtles
© Paramount Pictures
Teenage Mutant Ninja Turtles
Der Cast von Teenage Mutant Ninja Turtles erhält Verstärkung. Johnny Knoxville und der Monk-Darsteller Tony Shalhoub leihen dem pizzafutternden Turtle Leonardo und Meister Splinter ihre Stimmen.

Noch dieses Jahr kommt Teenage Mutant Ninja Turtles in die deutschen Kinos. Bis zum 16. Oktober werden die Neuigkeiten zu der Wiederauflage mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht abreißen. Genauso sicher ist, dass der von Michael Bay produzierte Fim auch weiterhin für Kontroversen sorgen wird. Viele Fans der Mutantenschildkröten sind auf den Explosionsfanatiker nicht gut zu sprechen. Allerdings dürften die Verpflichtungen von Johnny Knoxville und Tony Shalhoub auch hartgesottene Schildkrötenfreunde nicht vor den Kopf stoßen.

*Mehr: Fan korrigiert das Aussehen der Ninja Turtles *

Die Karrierewege des Johnny Knoxville sind unergründlich. Egal ob als Stuntman, Schauspieler, Drehbuchautor oder Produzent, der Jackass Star ist eine Allzweckwaffe. Wie Deadline berichtet, erweitert der Allrounder sein Portfolio um eine weitere Qualifikation. In dem Jonathan Liebesman Film wird er Leonardo, dem ruhigen Anführer des Quartetts, seine Stimme leihen. Tony Shalhoub dagegen kann auf Erfahrungen als Synchronsprecher verweisen und wird in der Comic-Verfilmung der mutierten Ratte Splinter, dem Ziehvater der vier Turtles, Gehör verschaffen. In dem Animationsfilm Cars sowie dessen Fortsetzung war Shalhoub als Luigi zu hören. In der deutschen Fassung des Pixar-Hits übernahm Rick Kavanian den Part des kleinen Fiat 500. Bei diesem Prozedere handelt es sich keinesfalls um ein Novum. Das Produktionsstudio Paramount verfuhr beispielsweise bei Noah oder World War Z ähnlich. Nick Nolte übernimmt in dem Bibel-Epos die Sprechparts des gefallenen Engels Samyaza.

In der Neuauflage Teenage Mutant Ninja Turtles müssen die vier Kampfschildkröten gemeinsam mit April O’Neal (Megan Fox) gegen William Fichtner in der Rolle des Shredders antreten. Letzterer drangsaliert mit seiner Anhängerschaft die Bürger New Yorks. Ab dem 16. Oktober könnt ihr euch visuell und akustisch von der Comic-Adaption überraschen lassen.

Wer würde sich eurer Meinung nach noch als Synchronsprecher für den neuen Turtles-Film eignen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News