Community
DVD-Entdeckung der Woche

Die volle Ladung Resident Evil

09.11.2009 - 15:00 Uhr
8
0
Montage: moviepilot
© Constantin Film
Montage: moviepilot
Milla Jovovich als knallharte Kämpferin Alice ließ nicht nur die Herzen der Gamer höher schlagen. Die Resident Evil Trilogie kommt jetzt als exklusive Blu-Ray Steelbook Edition heraus. Vollgepackt mit Action und Extras: Wir stellen euch das Teil vor.

Die Trilogie ist perfekt. Nach dem extrem erfolgreichen Computerspiel kamen drei Filme, welche Action und Ästhetik umzusetzen wussten. Das Team aus Produzent Bernd Eichinger und Drehbuchautor Paul W.S. Anderson arbeitete perfekt zusammen und drehte Resident Evil, Resident Evil: Apocalypse sowie Resident Evil: Extinction. Milla Jovovich wurde als knallharte Heldin Alice zum Gesicht der Film-Reihe und drückte der Franchise ihren ganz eigenen Stempel auf.

Resident Evil
Die Umbrella-Corporation ist eine der mächtigsten Firmen der Welt. Unter der Millionenstadt Raccoon City betreibt sie den Hive, ein geheimes Labor zur Entwicklung von Bio-Waffen. Durch einen Unfall wird das tödliche T-Virus freigesetzt, welches die infizierten in fleisch-hungrige Zombies verwandelt. Der Hauptcomputer der Stadt, Red Queen, verschließt daraufhin alle Eingänge, um die Ausbreitung zu stoppen. Eine Truppe hoch-trainierter Elitesoldaten um Rain (Michelle Rodriguez), Alice (Milla Jovovich) und Matt (Eric Mabius) soll sich gegen die Verteidigungsmechanismen des Computers ins Innere kämpfen und muss nebenher die fleisch-fressenden Infizierten, mutierte Killer-Hunde und den Licker erlegen.

Resident Evil: Apocalypse
Alice (Milla Jovovich) erwacht aus der Bewusstlosigkeit und findet ihre schlimmsten Befürchtungen bestätigt: die Infizierten haben die Stadt übernommen, ihre Soldaten-Truppe ist ausgelöscht. Sie selbst wurde in einem Experiment der Umbrella Corporation genetisch modifiziert und ist nun schneller und stärker als zuvor. Im Herz der Stadt kämpft eine kleine, noch nicht infizierte Gruppe Menschen gegen die Infizierten und die noch gefährlicheren Lickers. Jill Valentine (Sienna Guillory) und der Anführer des Teams Carlos Oliveira (Oded Fehr) werden von Alice aus einer brenzligen Situation gerettet. Sie schließen sich mit Dr Charles Ashford (Jared Harris) zusammen, um seine Tochter Angie Ashford (Sophie Vavasseur) zu finden. Derweil ist Matt Addison (Matthew Taylor) durch ein Experiment zu einer Geheimwaffe namens Nemesis mutiert und ist programmiert, die letzte Gruppe Überlebender auszulöschen.

Resident Evil: Extinction
Das mysteriöse T-Virus der Umbrella Corporation hat 99 % der Weltbevölkerung infiziert. Bis an die Zähne bewaffnet, treten Carlos (Oded Fehr), L.J. (Mike Epps), Claire (Ali Larter), K-Mart (Spencer Locke) und Nurse Betty (Ashanti) die Flucht aus den zerstörten Städten an, in der Hoffnung noch weitere nicht infizierte Überlebende zu finden. Alice (Milla Jovovich) folgt ihnen und beschützt sie gegen die lauernden Untoten und düsteren Machenschaften der Umbrella Corporation. Doch dies ist nicht ihr einziger Kampf: genetisch manipuliert von Dr. Isaacs Experimenten, kann sie sich selbst nicht mehr trauen. Ihr letzter Ausweg ist, die Umbrella Corporation endgültig zu vernichten…

Schaut hier die Trailer zur Resident Evil Trilogie:

Zusätzlich zum edlen Design des Blu-Ray Steelbooks warten jede Menge Extras auf euch. Die Blu-Ray zu Resident Evil bietet euch einen Audiokommentar von Paul W.S. Anderson , Milla Jovovich und Michelle Rodriguez . Dazu gibt es Featurettes hinter den Kulissen, Kameratests, die Storyboards und ein Making of – insgesamt ca 80 min. Auch die Scheibe zu Resident Evil: Apocalypse kommt mit einem Audiokommentar der Darsteller, des Regisseurs und der Produzenten sowie einem 49-minütigen Making of. Weiterhin gibt es für die Fans 37 min Bonusmaterial: unter anderem eine Special Effects Featurette, entfallene Szenen, sowie Werbeclips und eine Featurette der Umbrella Corporation. Schließlich wartet die Blu-Ray von Resident Evil: Extinction mit Extras von ca. 73 min auf: Seht hinter die Kulissen Jenseits von Raccoon City, staunt bei einem einem Making of, informiert euch über die Darsteller und schaut die Deleted Scenes. Das Blu-Ray Steelbook hat eine Altersfreigabe ab 18 Jahren.

Das Resident Evil Trilogy Blu-Ray Steelbook könnt ihr euch für eure Sammlung sichern! Beantwortet uns nur eine Frage: Wie heißen alle Teile des Resident Evil Spiels, die bisher veröffentlicht wurden?

Schickt uns eure Antwort zusammen mit eurem moviepilot-usernamen und eurer Adresse bis zum 30. November 2009 unter dem Stichwort Resident Evil an gewinnen@moviepilot.de.

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, die ihr HIER nachlesen könnt. Einsendeschluss ist der 30. November 2009. Wir bedanken uns bei Constantin Film für die Bereitstellung der Preise.

Das Resident Evil Trilogy-Blu-ray-Steelbook wurde am 04. November 2009 veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News