Milla Jovovich

Beteiligt an 48 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in und Lied) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Milla Jovovich
Geburtstag: 17. Dezember 1975
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 582

Biografie von Milla Jovovich

Milla Jovovich, am 17. September 1975 in Kiew geboren, ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie zog im Alter von fünf Jahren gemeinsam mit ihren Eltern von der Sowjetunion über London in die USA. Ihr Vater war Arzt, ihre Mutter ebenfalls Schauspielerin. Mit gerade einmal 11 Jahren gelang ihr der Durchbruch als Modell. So war sie unter anderem auf den Covern der Vogue und der Cosmopolitan zu sehen.

Seit Ende der 1980er Jahre hatte Milla Jovovich erste Rollen in Film und Fernsehen. Größere Bekanntheit erreichte sie 1991 mit der Hauptrolle im Sequel zu Die blaue Lagune. Da sie mit ihren Engagements nicht zufrieden war und ihre Karriere stagnierte, beschloss die gebürtige Ukrainerin es auch als Musikerin zu versuchen. Sie veröffentlichte 1994 ein Album mit eher geringem Erfolg, hielt ihre Musikkarriere aber immer am laufen.

Von Das fünfte Element zu Resident Evil

1997 gelang der Schauspielerin der Durchbruch auf den großen Leinwänden der Welt. Sie übernahm eine tragende Rolle in Luc Bessons Science-Fiction-Abenteuer Das fünfte Element an der Seite von Bruce Willis. Die Rolle der Leeloo wurde ihr von ihrem Ehemann, dem Regisseur Luc Besson regelrecht auf den Leib geschrieben. Gemeinsam arbeiteten sie auch an Johanna von Orleans. Die Ehe wurde zwei Jahre nach der Heirat geschieden, weitere Zusammenarbeiten gab es nicht.

Viele kennen die Schauspielerin als Alice aus dem Resident Evil-Franchise. 2002 erhielt sie mit Resident Evil ein Engagement als Zombie-Jägerin. Kommerziell war der Film ein Erfolg, so dass eine Reihe daraus wurde, die es auf mehrere Teile brachte. Die Schauspielerin wurde auch mit ihrem Auftritt in Ultraviolet zur Actionheldin der 2000er. Dies kam nicht von ungefähr: Sie trainierte Karate, Kickboxen und weitere Kampfsportarten. In dritter Ehe heiratete sie 2009 den Regisseur Paul W.S. Anderson, der sie weiter in Szene setzte, unter anderem in Die drei Musketiere. (iw)

Milla Jovovich ist bekannt für

Resident Evil: Apocalypse Resident Evil: Apocalypse Großbritannien/Frankreich/Deutschland/USA/Kanada · 2004
Das fünfte Element Das fünfte Element Frankreich · 1997
Resident Evil 5: Retribution Resident Evil 5: Retribution Kanada/USA/Deutschland/Großbritannien · 2012
Ultraviolet Ultraviolet USA · 2006
Resident Evil Resident Evil USA/Großbritannien/Deutschland/Frankreich · 2002

Komplette Filmographie

News

die Milla Jovovich erwähnen
Milla Jovovich in Resident Evil: Afterlife
Veröffentlicht

Resident Evil: Alle 9 Filme der Actionreihe in der richtigen Reihenfolge

Das Resident Evil-Franchise kommt mittlerweile auf stolze neun Filme. Ob real oder animiert: In unserer Übersicht findet ihr alle Teile der Actionreihe. Mehr

Hellboy - Call of Darkness
Veröffentlicht

Hellboy: Star erklärt Scheitern des Reboots mit dem MCU und Schokolade

Das Hellboy-Reboot floppte gewaltig. Hauptdarsteller David Harbour erklärte jetzt, warum der Film einen schweren Stand hatte - und was das MCU und Schokolade damit zu tun haben. Mehr

Hellboy - Call of Darkness
Veröffentlicht

So leidenschaftlich verteidigt ein Hellboy-Star den heftig kritisierten Kinoflop

Milla Jovovich stellt sich gegen die teils harsche Kritik an Hellboy. In einer Verteidigungsschrift nannte die Schauspielerin Gründe, warum der Film definitiv ein Klassiker wird. Mehr

Hellboy
Veröffentlicht

Hellboy: Call of Darkness - Alles zum Reboot des Comic-Teufels mit David Harbour

Kein Hellboy 3, sondern ein Reboot des Comic-Teufels startet demnächst im Kino. Wir präsentieren euch die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Hellboy-Film mit Stranger Things-Star David Harbour. Mehr

Alle 111 News

Kommentare zu Milla Jovovich

Bf230ece421140138a179eb2831684f9