Community

Die Welle - Kultroman wird zur dritten deutschen Netflix-Serie

18.04.2018 - 16:10 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
19
0
Die Welle mit Jürgen Vogel
© Constantin Film
Die Welle mit Jürgen Vogel
Der Streaming-Titan kündigt die Serien-Adaption des Klassikers Die Welle an. Erfahrt hier alles, was ihr über das neue Netflix-Vorhaben wissen müsst.

Momentan findet in Rom die "See What's Next"-Veranstaltung statt, bei der der Streaming-Dienst Netflix seine neustes Projekte vorstellt. Im Rahmen dieser Veranstaltung kündigte der Streaming-Titan nun auch die dritte deutsche Netflix-Serie an. Nach dem Kritikerliebling Dark und dem kommenden Dogs of Berlin wird nun Morton Rhues Kultroman Die Welle als Serie adaptiert, wie uns unser Kollege Surfer Rosa aus Rom mitteilte.

Mit diesem Serien-Vorhaben tritt Netflix in die Fußstapfen von Dennis Gansels Film Die Welle, der 2008 in Deutschland in den Kinos erschien. Dort hören die Gemeinsamkeiten zwischen Film und Serie allerdings noch nicht auf. Wie DWDL  berichtet, wird Gansel nämlich auch die Inszenierung der Serie übernehmen und somit seine Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma Rat Pack fortsetzen. Der Starttermin der Serie wurde auf 2019 datiert.

Die Geschichte von Die Welle dreht sich um den Lehrer Ben Ross. Dieser startet ein Experiment mit seiner Klasse, nachdem ihm seine Schüler nicht glauben, dass die Gefahr des Holocausts auch in der heutigen Gesellschaft nicht gebannt ist. In seinem Experiment baut er künstliche Strukturen und Mechanismen eines diktatorischen Regimes auf und bindet seine Klasse in das System ein, um zu zeigen, wie es damals zum Holocaust kommen konnte. Schnell wird jedoch klar, dass er langsam die Kontrolle über das Experiment verliert, und dass sich die verheerenden Konsequenzen dieses Versuchs weit über das Klassenzimmer hinaus erstrecken.

Was haltet ihr von diesen Plänen zur dritten deutschen Netflix-Serie Die Welle?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News