Deal

Heimkino-Geheimtipp: Hochgelobten Serienkiller-Film mit FSK 18 jetzt ungeschnitten als limitierte Sammel-Edition sichern

12.06.2023 - 13:00 UhrVor 8 Monaten aktualisiert
Limbo in der limitierten Collector's Edition
Capelight Pictures
Limbo in der limitierten Collector's Edition
0
0
Der knallharte Action-Thriller Limbo kam leider in Deutschland nicht in die Kinos – dafür startet er diesen Monat im Heimkino. Warum die kompromisslose Killerjagd ein absoluter Geheimtipp ist, erfahrt ihr hier.

Regisseur Soi Cheang hat sich mit Filmen wie Dog Bite Dog in Genrekreisen längst Kultstatus erarbeitet. Gerade Horror-Filme und stylische Action-Thriller gehören zu seiner Spezialität. Zu letzteren gehört auch Limbo, der uns in ein extrem düsteres, in schwarz-weiß gehaltenes Hongkong entführt. Am 30. Juni erscheint der erbarmungslose Serienkiller-Thriller endlich fürs Heimkino.

Limbo im limitierten Mediabook bei Amazon

Deal

Zum Deal

Ihr könnt zwischen Stream *, DVD * und einem limitierten 4K-Mediabook * wählen, welches den Film auf Blu-ray und 4K-Blu-ray enthält. Zusätzlich liegt der Collector's Edition ein 24-seitiges Booklet bei. Die ungeschnittene Version wurde von der FSK ab 18 Jahren freigeben.

118 Minuten Jagd zwischen Müllbergen zeigen die Abgründe der menschlichen Existenz

Die Polizei in Hongkong entdeckt abgetrennte Körperteile zwischen den Abfallbergen der Millionenmetropole. Der erfahrene Polizist Cham Lau (Ka Tung Lam) vermutet schon früh, dass es sich um einen Serienkiller handelt. Da wird ihm der Rookie Will Ren (Mason Lee), gerade frisch mit der Polizeiakademie fertig, zur Seite gestellt. Das ungleiche Duo macht sich auf die Fersen des Killers, der sich seine Opfer unter Süchtigen und Obdachlosen aussucht. Dabei geht der verbitterte Cham bei den Ermittlungen äußerst brutal vor und stößt damit seinen jungen Kollegen vor den Kopf.

Soi Cheang zeigt die ikonische Metropole (nicht zum ersten Mal) von ihrer schlimmsten Seite. Mitten in der Stadt wühlt sich das Polizisten-Duo durch verschlungene und verregnete Gassen voller Abfall. Es ist eine düstere, rücksichtslose Welt, die einen nicht mehr aus ihren Fängen lässt, hat man sie einmal betreten. Der graue Schwarz-Weiß-Look ist unglaublich bedrückend und lässt Hongkong selbst in Panoramaaufnahmen vollkommen farblos wirken.

Limbo ist ein echter Geheimtipp

Vor diesem Hintergrund schlagen die wuchtigen Kampfszenen noch tiefer in die Magengrube. Alles, was irgendwie greifbar ist, wird als Waffe genutzt und so sind die Prügeleien wild und unberechenbar. Halsbrecherische Verfolgungsjagden halten das Tempo stets hoch.

Limbo war im Programm der Berlinale und lief auch beim Fantasy Filmfest. Auf einen Kino-Release wurde in Deutschland leider verzichtet. Umso erfreulicher, dass der Action-Thriller jetzt fürs Heimkino erscheint. Er ist ein Muss für Freund:innen asiatischen Genrekinos und ein absoluter Geheimtipp für alle anderen Action-Fans.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News