Einfach unfassbar: World War Z 2 steht vor dem endgültigen Aus

07.02.2019 - 11:15 Uhr
16
0
© Paramount Pictures
World War Z
David Finchers World War Z 2 wurde offenbar auf Eis gelegt. Unklar sind derweil die Gründe und ob es sich um eine temporäre oder endgültige Entscheidung handelt.

Im Frühling oder Frühsommer hätten womöglich die Dreharbeiten unter dem schon im Jahr 2017 bestätigten Regisseur David Fincher beginnen können. Doch aus dem seit Jahren geplanten World War Z 2 mit Brad Pitt wird vorerst nichts. Offenbar zog das verantwortliche Studio Paramount Pictures die Reißleine, so diverse Medienberichte.

Aktuell ist noch unklar, warum sich das Unternehmen für einen vorläufigen Stopp des Zombie-Sequels entschied und ob dieses zu einem späteren Zeitpunkt erneut in Angriff genommen werden könnte.

Darum steht World War Z 2 vor dem Aus

So berichtet etwa The Playlist , dass David Finchers World War Z 2 endgültig eingestellt worden sei. Schuld könnten "nur zu einem gewissen Grad" Budgetprobleme sein - auch vor dem Hintergrund der Mitte Januar bestätigten Mission: Impossible 7 und 8.

Paramount könnte sich dazu entschieden haben, Geldmittel in die Action-Nachfolger mit Tom Cruise zu stecken statt diese für die Finanzierung des World War Z-Sequels zu nutzen. Dieses habe schlicht nie grünes Licht erhalten. Auch nach Angaben von The Hollywood Reporter  habe es laut Quellen Probleme mit dem Budget gegeben. Jedoch sei unklar, ob der Film nicht eines Tages doch nochmal in Entwicklung gehen könnte.

World War Z

Dem Bericht zufolge begannen Paramount und Brad Pitts Produktionsfirma Plan B am Mittwochmorgen damit, die Mitglieder der World War Z 2-Crew per Anruf über das Aus des Films zu informieren.

World War Z erschien 2013 und erzählt von einem weltweiten Ausbruch eines Virus, der Menschen in Zombies verwandelt. Vor diesem Hintergrund befindet sich Brad Pitts Figur Gerry Lane mit seiner Frau Karin und ihren beiden Töchtern auf der Flucht. Schließlich wird der ehemalige UN-Ermittler zur Schlüsselfigur in der Bekämpfung der Seuche. Der laut Box Office Mojo 190 Millionen US-Dollar schwere Film von Marc Forster nahm gut 540 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen ein.

Was sagt ihr zum möglichen Aus von World War Z 2?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News