Erste Bilder zu Wonder Woman 2 werfen eine große Frage auf

Wonder Woman
© Warner Bros.
Wonder Woman

Als die DC-Verfilmung Wonder Woman letztes Jahr in den Kinos lief, wurde sie mit großer Begeisterung bei Kritikern und Zuschauern aufgenommen. Schnell war klar, dass definitiv ein Nachfolger kommen wird. Kaum haben die Dreharbeiten an Wonder Woman 2 begonnen, gibt es auch die ersten offiziellen Bilder, geteilt von Regisseurin Patty Jenkins und Hauptdarstellerin Gal Gadot. Mit einem der beiden Bild bringen sie die Fans sicherlich zum Ausflippen und Spekulieren, denn darauf ist niemand geringeres als Steve Trevor (Chris Pine) zu sehen, der im ersten Teil gestorben ist.

Das verraten uns die Bilder über Wonder Woman 2

Auf dem von Gal Gadot geteilten Bild sehen wir die Schauspielerin vor einer Wand aus Monitoren stehen, die über aktuelle Geschehnisse berichten und bunte Bilder zeigen. Die Röhrenfernseher und die Farben erinnern dabei stark an die 1980er. Das bestätigte Gal Gadot nicht nur mit der Überschrift "Wonder Woman 1984", auch kündigte das der erste Schriftzug zum Film an. Wonder Woman 2 wird also in den bunten 80er Jahren spielen.

Patty Jenkins setzt mit ihrem Bild aber noch einen obendrauf. Darauf sehen wir Steve Trevor-Darsteller Chris Pine entgeistert und im gemütlichen Jogging-Outfit. Die große Frage lautet: Ist Wonder Womans Geliebter etwa noch, oder vielleicht wieder am Leben ist?

Genaueres wissen wir über das heiß erwartete Sequel leider noch nicht. Bis 2019 müssen sich Wonder Woman-Fans noch gedulden. Der Film soll im November 2019 in den Kinos erscheinen.

Was haltet ihr von der Rückkehr von Steve Trevor in Wonder Woman 2?

moviepilot Team
SarahKorovaMilchBar Sarah Bachmann
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Erste Bilder zu Wonder Woman 2 werfen eine große Frage auf
75a100f08243440d87f24aec34a09b18