Trejo ist zurück

Erster Trailer für Ballerorgie Machete Kills

Machete Kills
© Disney/Buena Vista
Machete Kills

Kurz vor dem Wochenende verschafft uns Robert Rodriguez noch ein echtes Trailer-Hightlight. Auf Spanisch kündigen Danny Trejo und er den Teaser Trailer für Machete Kills an, in dem wir den stets schlecht gelaunten Machete endlich wiedersehen. Eine ganze Reihe von (Gast-)Stars gibt sich ebenfalls die Ehre in diesem Sequel eines Films, der ursprünglich aus einem Fake-Trailer des Grindhouse-Projekts von Robert Rodriguez und Quentin Tarantino entstand. Die komplett englische Version reichen wir nach, sobald sie ihren Weg ins Netz findet. Das ist gerade geschehen. Schaut selbst!

Mehr: Charlie Sheen ändert für Machete Kills seinen Namen

In Machete Kills, der Fortsetzung von Machete, wird Machete Cortez (Danny Trejo) von der US-Regierung angeheuert, um einen mexikanischen Waffenhändler auszuschalten. Er plant nichts Geringeres als einen Weltkrieg mithilfe einer Vernichtungswaffe im All anzuzetteln. Unterstützung bekommt er dabei von einem wahnsinnigen Drogenboss, der Machete seine Privatarmee entgegenstellt. Kann Machete die Welt vor einer Apokalypse bewahren?

Neben der unvergleichlichen Grumpy Cat Danny Trejo treten in Machete Kills allerhand Stars auf, darunter Michelle Rodriguez, Sofía Vergara, Amber Heard, Lady Gaga, Antonio Banderas, Jessica Alba, Demián Bichir, Cuba Gooding Jr. (!), William Sadler und Mel Gibson (!!). Charlie Sheen (!!!) hat für seinen Auftritt in Machete Kills sogar seinen Geburtsnamen Carlos Estevez wieder angenommen. Er spielt keinen Geringeren als den Präsidenten der USA. Warum auch nicht?

Machete Kills startet in Deutschland am 19. Dezember.

moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei moviepilot.de, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.
Deine Meinung zum Artikel Erster Trailer für Ballerorgie Machete Kills
86d877893f1a47c0a692c52917d183c2