Community
Mit Tokyo Drift-Star?

Fast and Furious - Vin Diesel bestätigt finale Trilogie

28.09.2015 - 09:10 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
8
2
Fast & Furious 7 - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:49
Vin DieselAbspielen
© Universal
Vin Diesel
Der Action-Star Vin Diesel gibt via Facebook bekannt, dass wir uns auf drei weitere Fast and Furious-Teile freuen dürfen und dass die Saga mit einer Trilogie abgeschlossen wird. Es wird also noch eine allerletzte Fahrt für Dom und Co. geben.

Vor ein paar Tagen berichteten wir darüber , dass es weiter Unstimmigkeiten gibt, was den Regieposten in Fast & Furious 8 anbelangt. Demnach soll sogar Vin Diesel selbst dafür im Gespräch sein. In einem Facebook-Post äußert sich der Star zu der Sache und gibt auch weitere Neuigkeiten bekannt, die jedes Herz eines Fast and Furious-Fans höher schlagen lassen sollten. Der The Last Witch Hunter-Star bestätigt nämlich eine neue, finale Trilogie, die das Franchise abschließen soll.

Mehr: Jason Statham bestätigt Rückkehr für Fast & Furious 8 

Neben vieler Danksagungen an die Fans und der Produktionsfirma Universal kündigt er, offenbar als Produzent, eine letzte Trilogie an. Seht hier den gesamten Post, den Vin Diesel auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Laut Vin Diesels Aussagen will ihn sein Produzenten-Partner Neal H. Moritz weiter gerne als Regisseur sehen, doch da dies eine große Verantwortung ist und noch keinem ein offizielles Angebot unterbreitet wurde, kann er sich dazu noch nicht eindeutig äußern. Vin Diesel wird die Regisseure für die Trilogie aber in einem seiner nächsten Posts verkünden.

Mehr: Dwayne Johnson bestätigt seine Rolle in Fast & Furious 8 

Weiter sind Gerüchte darüber im Umlauf, dass Lucas Black aus The Fast and the Furious: Tokyo Drift wieder in das Franchise einsteigen soll  und eine Rolle in der kommenden Trilogie spielen wird. Der dritte Teil Tokyo Drift spielt chronologisch zwischen Fast & Furious 6 und 7. Die letzte Szene aus Tokyo Drift, in der Dom und Sean aufeinander treffen, ist zeitlich sogar während dem aktuell letzten Teil angesiedelt.

Was haltet ihr von einer weiteren und diesmal wahrscheinlich wirklich letzten Fast & Furious-Trilogie?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News