Frankenstein - Javier Bardem soll für Universal zum Monster werden

12.07.2016 - 09:30 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
7
0
Dracula Untold - Trailer (English) HD
2:35
Javier BardemAbspielen
© Sony
Javier Bardem
Javier Bardem soll in die Rolle von Frankensteins Monster in einer Neuverfilmung des Stoffes schlüpfen. Universal liebäugelt mit einer Besetzung des spanischen Schauspielers, um seinem Monster-Universum einen weiteren Hochkaräter hinzuzufügen.

Schauspieler Javier Bardem (The Last Face) ist einem Bericht von Slash Film  zufolge im Gespräch um die Rolle von Frankensteins Monster. Der Filmblog beruft sich dabei auf einen Artikel  und Tweet  von Varietys Justin Kroll. So würde Universal Pictures sein Monster-Universum Universal Monsters um einen weiteren Darsteller internationalen Formats ergänzen.

In welchem Film Javier Bardem zu sehen sein würde, ist indes unklar. Die Dreharbeiten zur Neuauflage von Die Mumie mit Tom Cruise (Mission: Impossible 5 - Rogue Nation) und Russell Crowe (The Nice Guys) sind annähernd abgeschlossen und scheinen nicht mehr infrage zu kommen. Zwar entwickelt das US-Studio derzeit mit einer Geschichte um Frankensteins Braut einen Ableger des Mary Shelley-Stoffes. Variety will jedoch erfahren haben, dass es wahrscheinlicher sei, Javier Bardem in einem anderen Monsterfilm zu sehen, der die Möglichkeit eines Spin-Offs offen lässt.

Universal Monsters ist eine 2014 mit Dracula Untold gestartete Filmserie von Universal. Es handelt sich um Reboots der firmeneigenen Ur-Reihe, die ihren Ausgangspunkt in den 1920ern nahm und bis etwa Ende der 1950er anhielt. Meist handelte es sich dabei um Horrorfilme, in denen bekannte Monster, wie etwa Frankenstein oder Dracula, eine große Rolle spielten.

Mit einer möglichen Besetzung Javier Bardems würde Universal weiter auf große Namen für sein zusammenhängendes Monsteruniversum setzen, nachdem unter anderem schon Johnny Depp (Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln) als Invisible Man gecastet wurde. Der nächste Film der Reihe, Die Mumie, wird am 08.06.2017 in den deutschen Kinos starten. Zu sehen sein werden unter anderem Russell Crowe als Dr. Jekyll/Mr. Hyde und Tom Cruise als Navy Seal Tyler Colt, der es mit der titelgebenden Mumie zu tun bekommt.

Javier Bardem als Frankensteins Monster? Was haltet ihr davon?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News