Geheimer Marvel-Film: Olivia Wilde übernimmt womöglich Spider-Woman

20.08.2020 - 19:35 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
3
0
Spider-Man Far From Home - Trailer (Deutsch) HD
2:36
Spider-WomanAbspielen
© Marvel
Spider-Woman
Sony baut sein Marvel-Universum aus und hat eine neue Regisseurin gefunden. Niemand Geringeres als Olivia Wilde soll das nächste Projekt stemmen. Es könnte sich um Spider-Woman handeln.

Jahrelang war Olivia Wilde in großen Hollywood-Filmen zu sehen, ehe sie mit Booksmart den Schritt hinter die Kamera wagte. Seitdem kann sie sich vor Angeboten als Regisseurin kaum noch retten. Ihr neustes Projekt wird sie für Sony umsetzen: Die Rede ist von einem Superheldenfilm, der im Marvel-Universum angesiedelt ist.

Booksmart bei Amazon auf Blu-ray
Zum Deal
Olivia Wildes Regiedebüt

Offiziell bestätigt ist das Engagement zwar noch nicht. Wie Deadline  jedoch erfahren hat, soll es sich bei dem geheimen Projekt um einen Spider-Woman-Film handeln, der seit Beginn des Jahres oberste Priorität im Hause Sony genießt. Als Drehbuchautorin konnte Katie Silberman gewonnen werden, die mit Olivia Bilde bereits im Zuge von Booksmart zusammengearbeitet hat.

Spider-Woman, Olivia Wilde und eine neue Marvel-Ära

Amy Pascal, die für Sony zuletzt auch die neuen Spider-Man-Filme mit Tom Holland in Stellung brachte, fungiert als Produzentin. Rachel O'Connor wird derweil als ausführende Produzentin genannt. Die beiden sind ein eingespieltes Team: Neben Spider-Man haben sie etwa im Rahmen von Little Women und Die Verlegerin zusammengearbeitet.

Vom Blockbuster-Star zur gefeierten Regisseurin: Olivia Wilde

Sollte sich Olivia Wildes Marvel-Film tatsächlich um Spider-Woman drehen, gibt es einige spannende Möglichkeiten, die Figur zum Leben zu erwecken. Hinter der Maske der Superheldin versteckten sich im Lauf der Comicgeschichte schon viele unterschiedliche Gesichter, angefangen bei Gwen Stacy über Mary Jane Watson bis hin zu Jessica Drew.

Spider-Woman tauchte zum ersten Mal 1977 in einer Ausgabe von Marvel Spotlight auf und wurde von Archie Goodwin und Marie Sverin kreiert. Nun dürfen wir gespannt sein, in welcher Form sie ihren Weg auf die große Leinwand findet. Sie ist auf alle Fälle nicht die einzige Superheldin, für die Sony gerade einen eigenen Film entwickelt.

Schaut den Trailer zum neusten Spider-Man-Film:

Spider-Man Far From Home - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Wie Deadline festhält, versucht das Studio, sein Marvel-Universum sowohl vor als auch hinter der Kamera diverser zu gestalten. Mit Spider-Man, Venom und dem kommenden Morbius standen bisher vor allem Männer im Vordergrund. Dank Spider-Woman und einem Madame Web-Film von S.J. Clarkson könnte sich das bald ändern.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wollt ihr einen Spider-Woman-Film von Olivia Wilde sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News