Community
Noch ein Graphic Novel

Geheimorganisation jagt in Lore mythische Monster

30.07.2010 - 10:40 Uhr
4
4
Ashley Wood ist bekannt für seinen individuellen Stil. Hier in World War Robot
© Ashley Wood
Ashley Wood ist bekannt für seinen individuellen Stil. Hier in World War Robot
Es scheint beinahe so, als sei kein Graphic Novel sicher vor Hollywood. Das nächste Opfer ist Lore von Ashley Wood and T.P. Louise.

Der Rubel rollt für Ashley Wood und T.P. Louise: Erst im vergangenen Jahr hatten die beiden Australier auf der Comic Con ihren Graphic Novel World War Robot an den Produzenten Jerry Bruckheimer verkauft. Jetzt hat Andrew Lazar, der Macher von Cats & Dogs – Wie Hund und Katz, angeklopft und sich die Rechte für Lore gesichert.

Lore handelt von einem jungen Mann, der sich als Mitglied einer geheimen Organisation auf die Jagd nach mythologischen Monstern macht. Die fiesen Biester aus unseren Märchen und Sagen existieren nämlich tatsächlich und drängen scharenweise in unsere Welt. Klar, dass das so nicht bleiben kann.

Laut The Hollywood Reporter erhofft sich das Produzentenduo Andrew Lazar und Rick Jacobs ein Action-Adventure Franchise vom Schlag eines Men in Black. Das Drehbuch schreibt Cory Goodman, der auch schon für das Drehbuch des Vampir-Horrorthrillers Priest zuständig war. Das ist bis zum jetzigen Zeitpunkt aber so ziemlich alles, was über Lore bekannt ist. Wir werden Euch aber natürlich auf dem Laufenden halten.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News