Community

Halloween: Der überraschende Ursprung von Michael Myers' ikonischer Maske

27.10.2019 - 09:45 Uhr
4
1
Halloween Kills & Ends - Announcement (English) HD
0:24
HalloweenAbspielen
© Universal Pictures
Halloween
Bald ist Halloween! Deswegen werden wir sicherlich die ein oder andere Micheal Myers-Maske aus John Carpenters Horror-Klassiker sehen. Ihr Ursprung ist aber nicht gruselig, sondern amüsant.

Der Gruseltag Halloween rückt immer näher! Und wer an Halloween denkt, der kommt nicht um John Carpenters Meisterwerk Halloween - Die Nacht des Grauens über den mordenden Michael Myers aus dem Jahr 1987 herum.

Der Klassiker läuft am heutigen Sonntag, den 27. Oktober 2019 um 22:25 Uhr bei Tele 5. Und zur Ausstrahlung wollen wir euch an eine ganz besonders amüsante Trivia zu Michael Myers' Maske erinnern.

Michel Myers in Halloween: Die Geschichte hinter der Maske

Michael Myers ist mindestens so legendär wie die einprägsame Titelmusik, die John Carpenter in nur einer Stunde komponierte. Seit nun 32 Jahren und mittlerweile zehn Folge-Filmen flößt sie Horrorfans Angst ein. Ihr Ursprung ist aber ziemlich belustigend.

Michael Myers in Halloween (2018)

Denn die originale Michael Myers-Maske ist eigentlich eine Captain Kirk-Maske und wurde einst für nur ein paar Dollar in einem Kostümshop erworben. Für Halloween funktionierten sie die Macher zu einer Horrormaske um und voilá: Das Aussehen von Michael Myers war geboren. Das Killer-Gesicht gehört also eigentlich Stark Trek-Star William Shatner!

William Shatners Reaktion auf die Michael Myers-Maske

Mittlerweile weiß natürlich auch der Captain Kirk-Darsteller William Shatner, dass Michael Myers sein Antlitz trägt und reagierte 2013 in einem Video für die George Stroumboulopoulos Tonight-Show sehr humorvoll auf die Geschichte der Maske.

Hier könnt ihr euch das Video ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Im Video erzählt der mittlerweile 88-Jährige nämlich seine "beste Geschichte" mit der Maske. So sei er an Halloween mit seinen Enkel losgezogen und habe die Maske getragen. Als ein Hausbewohner, bei dem die Kinder vor der Tür standen, sagte, sie sollen verschwinden statt ihnen Süßigkeiten zu geben, klopfte Opa Shatner an dessen Tür.

Als der Mann daraufhin aufmachte, nahm William Shatner die Maske ab und starrte ihn an. Der Bewohner soll geschrien und die Tür zugeknallt haben. "Ich habe den Shatner gemacht. Und das ist meine beste Geschichte. Sorry, aber das ist sie," erklärt der Schauspieler zum Schluss im Video voller Ernst.

Halloween läuft heute um 22:25 Uhr auf TELE 5.

Wusstet ihr, dass die Michael Myers-Maske eigentlich eine Captain Kirk-Maske ist?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News