Halt and Catch Fire - Lee Pace, Computer & Silicon Valley in 3. Staffel auf AMC

Heute startet die 3. Staffel von Halt and Catch Fire auf AMC
© AMC
Heute startet die 3. Staffel von Halt and Catch Fire auf AMC

Anfangs belächelt, mittlerweile überwiegend ernst genommen: Halt and Catch Fire hat sich im Verlauf seiner bisherigen zwei Staffeln zu einer beachtlichen Dramaserie entwickelt, die sich keinesfalls hinter den starken AMC-Schwesterserien verstecken muss. Zwar waren die Quoten bis dato alles andere als überragend, dennoch entschloss sich AMC im vergangenen Jahr, das von Christopher Cantwell und Christopher C. Rogers kreierte Format um eine 3. Staffel zu verlängern, sodass wir uns heute über die Fortsetzung der Geschichte rund um Cameron (Mackenzie Davis), Joe (Lee Pace) und Co. freuen dürfen.

Die Handlung der 3. Staffel von Halt and Catch Fire ist im Jahr 1986 angesiedelt und erzählt in erster Linie davon, wie Mutiny von Texas nach Silicon Valley zieht. Der Betrieb wächst stetig und dementsprechend ist die Expansion nur ein logischer Schritt. Für Cameron und Donna (Kerry Bishé) eröffnen sich ungeahnte Optionen, während Joe versucht, sich neu zu erfinden. Dabei gerät er mit einem Geschäftsmann namens Ken Diebold (Halt and Catch Fire-Neuankömmling Matthew Lillard) in Kontakt, der eine beachtliche Menge Geld in seine Softwarefirma investiert.

Insgesamt zehn Episoden umfasst die 3. Staffel von Halt and Catch Fire, die ab heute Abend im wöchentlichen Rhythmus auf AMC ausgestrahlt wird. Wer darüber hinaus noch Nachholbedarf hat, findet die Staffeln 1 und Staffel 2 als Stream unter anderem bei Amazon Prime.

  • Serienstart: Halt and Catch Fire - Staffel 3
  • Sender: AMC
  • Zeit: Dienstags in den USA

Was erwartet ihr euch von der 3. Staffel von Halt and Catch Fire?

moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Schaut zu viel ins Internet.
Deine Meinung zum Artikel Halt and Catch Fire - Lee Pace, Computer & Silicon Valley in 3. Staffel auf AMC
020a082843cb4541a8c108511f4a94ba