Haus des Geldes-Liebling in beinharter Martial-Arts-Action: Im bombastischen Trailer ist sie eine eiskalte Killerin

22.06.2021 - 11:42 UhrVor 1 Monat aktualisiert
2
0
Snake Eyes - Trailer 2 (English) HD
2:23
Neuer englischer Trailer zu Snake Eyes: G.I. Joe OriginsAbspielen
© Paramount
Neuer englischer Trailer zu Snake Eyes: G.I. Joe Origins
In Haus des Geldes war Úrsula Corberó Gewinnerin der Herzen. Im Trailer zum Action-Kracher Snake Eyes: G.I. Joe Origins zeigt sie als Schurkin ganz andere Qualitäten.

Martial-Arts-Action steht aktuell hoch im Kurs: Feierte vor kurzem erst Mortal Kombat seinen Streaming-Start, soll nun bald mit Snake Eyes: G.I. Joe Origins eine gefloppte Action-Reihe als Kampfsport-Spektakel wiederbelebt werden.

Der neue Trailer beweist nun, dass sich hier nicht nur neue Franchise-Seiten offenbaren: Haus des Geldes-Liebling Úrsula Corberó wird als skrupellose Bösewichtin enthüllt.

Schaut hier den neuen deutschen Trailer zu Snake Eyes: G.I. Joe Origins:

Snake Eyes G.I. Joe Origins - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Haus des Geldes-Herz als eiskalte Schurkin im Action-Spektakel

Die Neuauflage der G.I.Joe-Leinwandabenteuer soll dieses Mal ganz durch die akrobatische Schwert-Action und harten Handkantenschläge des mysteriösen Kämpfers Snake Eyes (Henry Golding) bestimmt sein. Nach den brutalen Erlebnissen seiner Kindheit wird er zum beinahe unbesiegbaren Ninja ausgebildet. Doch dann muss er gegen die größenwahnsinnige Terroristen der Organisation Cobra antreten.

Die werden unter anderem angeführt von der kaltblütigen Baroness (Corberó), die so etwas wie der zugespitzte Stereotyp einer RAF-Terroristin ist: Sie stammt aus reichen Verhältnissen und findet über Studentenunruhen schließlich zu einer Vorliebe für internationale Attentate und Anschläge.

Durch ihre Skrupellosigkeit steigt sie in den Rängen von Cobra schnell auf – und ist schließlich auch dabei, als die Organisation sich mit Snake Eyes' Ninja-Clan anlegt: Wie der neue Trailer zeigt, wird eine der bombastischsten Action-Szenen wohl in dem Angriff auf das Clan-Hauptquartier einer japanischen Burg bestehen.

Für einige Haus des Geldes-Anhänger dürfte der Rollenwechsel abrupt sein: Zwar steht Corberós Figur Tokyo auch dort nicht auf der völlig reinen Seite des Gesetzes, zeichnet sich aber durch viel Wärme und Vernunft aus.

Wann kommt das Action-Spektakel Snake Eyes: G.I. Joe Origins in die Kinos?

Bis HdG-Fans ihren Liebling als eiskalte Killerin erleben dürfen, ist es nicht mehr lange hin: Snake Eyes: G.I. Joe Origins soll voraussichtlich am 19. August 2021 in die Kinos kommen.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Freut ihr euch auf Úrsula Corberó in Snake Eyes: G.I. Joe Origins?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News