Kriminalserie von Álex Pina mit Úrsula Corberó und Álvaro Morte.

In Haus des Geldes geht es um einen Raubüberfall, der in monatelanger Vorbereitung geplant und schließlich mit unvergleichlicher Perfektion durchgeführt wurde. Doch nun gilt es, mit der Beute zu entkommen und sich auf Dauer vor dem Gesetz zu verstecken. Kreiert wurde die Serie von Álex Pina.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Haus des Geldes

8.0 / 10
1.397 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Ausgezeichnet bewertet.
111
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
7
Nutzer sagen
Hass-Serie
320
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
109
Nutzer schauen diese Serie gerade
1.
Platz
1.
Platz

Schaue jetzt Haus des Geldes

im abo
Ab 7.99€ im Monat
2Staffeln
Staffel 113 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 29 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Haus des Geldes
Mehr Infos: HD | Französisch, Spanisch- Audiodeskription, Spanisch[Original]
Zum Streaming-Anbieter

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Haus des Geldes

Die Geschichte von Haus des Geldes beginnt damit, dass ein mysteriöser Mann, der sich ausschließlich "der Professor" nennt, den spektakulärsten Einbruch in der Geschichte Spaniens plant. Um den Raubüberfall durchzuführen, benötigt er die Hilfe von acht Spezialisten, die allesamt hoch professionell arbeiten. Ziel ist die Banknotendruckerei Fábrica Nacional de Moneda y Timbre, die schließlich von der kriminellen Band infiltriert wird und fortan mehr Geldscheine ausspuckt, als sie es sollte.

2,4 Milliarden Euro will der Professor ergaunern, der jedes Detail seines Masterplans exakt durchdacht hat. Problematisch ist dabei nur, dass das Drucken der Geldscheine eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt - um genau zu sein elf Tage. Wie wird es der Crew gelingen, so lange unerkannt einen beachtlichen Überschuss an Geld zu produzieren? Die Anlage wird sehr genau von den Behörden beobachtet. Schon die kleinste Unstimmigkeit im Arbeitsprozess kann einen Alarm auslösen.

Hintergrund & Infos zu Haus des Geldes

Bei Haus des Geldes (La casa de papel) handelt es sich um eine spanische Thriller-Drama-Serie, die 2017 auf Antena 3 ausgestrahlt und von Álex Pina kreiert wurde. Die 1. Staffel teilt sich in zwei Teile. Der erste Teil umfasst die ersten neun Episoden, während der zweite Teil die übrigen sechs der insgesamt 15 Episoden abdeckt. Für die internationale Veröffentlichung auf Netflix wurde jedoch eine neue Schnittfassung angefertigt, sodass sich die Episodenzählung gravierend von der Originalausstrahlung auf Antena 3 unterschiedet und in zwei Staffeln aufteilt. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
Spanien
Episoden
Genre
Cast
Crew
Drehbuchautor/in
Produzent/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau

Alle 3 Staffeln von Haus des Geldes

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Trailer, Videos & 20 Bilder zu Haus des Geldes

Serien wie Haus des Geldes

B6f09ac1866149389bef91fa83bf441b