Haus des Geldes - Staffel 3 lüftet endlich das Geheimnis um Plan Tschernobyl

Der Professor in Haus des Geldes 3
© Netflix
Der Professor in Haus des Geldes 3

Achtung, Spoiler für Haus des Geldes: Haus des Geldes ist mit der 3. Staffel auf Netflix zurück und klärt direkt in der 1. Folge eines der verbliebenen Mysterien der ersten zwei Staffeln. Nein, hierbei handelt es sich nicht um die Rückkehr von Berlin, sondern um die Auflösung, was sich genau hinter dem Notfallplan Tschernobyl versteckt.

Was steckt hinter Plan Tschernobyl?

In der 2. Staffel von Haus des Geldes wird mehrfach der Plan Tschernobyl erwähnt, dessen Umsetzung wir aber nie zu Gesicht bekommen. Einzig Berlin (Pedro Alonso) ist mit den Hintergründen dieses Plans seines Bruders, dem Professor (Álvaro Morte), vertraut. Sollte die Situation in der Banknotendruckerei eskalieren, dann sollte dieser Plan den Bankräubern einen Ausweg ermöglichen.

In Staffel 2 konnten wir bereits erahnen, was hinter dem Katastrophenplan Tschernobyl stecken könnte. So erwähnt Berlin geradezu scherzhaft, dass es der Plan sei, die Bevölkerung mit an Luftballons befestigtem Geld zu bewerfen und so eine Massenpanik auszulösen, die die Flucht ermöglicht.

Das ist Plan Tschernobyl in Haus des Geldes - Staffel 3

In der 3. Staffel setzt der Professor den ungenutzten Plan Tschernobyl nun wirklich in die Tat um, um seiner Truppe einen Zugang zur Zentralbank Spaniens zu ermöglichen. So lässt er mehrere Zeppeline über Madrid fliegen, die insgesamt 140 Millionen Euro auf die Zivilbevölkerung herabregnen lassen.

Das dadurch entstehende Chaos auf den Straßen Madrids ist die ideale Ablenkung, um den nächsten Bankraub zu starten. Doch in Staffel 3 hat der sonst so hervorragend vorbereitete Professor nicht mit der neuen Inspectora Alicia Sierra gerechnet. Um Spanien um die nationalen Goldvorräte zu erleichtern, nutzt das Team des Professors ein ähnliches Vorgehen wie zuvor. Doch diesmal geht alles schief.

Der neue Bankraub von Haus des Geldes findet in der 3. Staffel leider noch keinen Abschluss. Für eine Auflösung mehrerer Cliffhanger müssen sich die Fans nun auf den Start der 4. Staffel auf Netflix gedulden.

Die 3. Staffel von Haus des Geldes steht seit dem 19.07.2019 auf Netflix zum Streamen bereit.

Habt ihr die 3. Staffel von Haus des Geldes schon durchgebingt?

Moviepilot Team
wieselmax Max Wieseler
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Mag die großen Gefühle und schreibt daher am liebsten über Horror. Bekennt sich zu seiner Seriensucht.
Deine Meinung zum Artikel Haus des Geldes - Staffel 3 lüftet endlich das Geheimnis um Plan Tschernobyl
Ab 22. August im Kino!Good Boys
F2091bfaefb74b4aaa6a1b27fa053fc6