Kino-Charts - Blade Runner 2049 hinter den Erwartungen, Deutsche lieben Es

Blade Runner 2049
© Sony Pictures
Blade Runner 2049

Blade Runner 2049 blieb am Startwochenende trotz Spitzenposition deutlich hinter den Erwartungen am Box Office in Nordamerika zurück. Prognostizierten Analysten in der vergangenen Woche noch Einnahmen in Höhe zwischen 45 bis 55 Millionen US-Dollar, kam der Science Fiction-Film laut Box Office Mojo auf gut 31,5 Millionen Dollar. Weltweit nahm Denis Villeneuves Nachfolger des 1982 erschienenen Blade Runner bisher etwa 81,73 Millionen Dollar ein. Dem steht ein Budget von 150 bis 185 Millionen Dollar gegenüber.

Hinter Blade Runner 2049 reihte sich mit dem Überlebensdrama Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us (10,1 Millionen Dollar) ein weiterer Neuling ein, während Bronze diesmal an den September-Hit Es ging, der weitere 9,66 Millionen Dollar generierte. Derweil verpasste Debütant und musikalischer Pferde-Overkill My Little Pony - Der Film die Podestplätze und sicherte sich Rang Vier mit 8,8 Millionen Dollar. Die Top 5 schloss die Nummer Eins aus der Vorwoche: Kingsman 2 - The Golden Circle (8,1 Millionen Dollar).

In Deutschland verteidigte Es indes klar die Spitze. Laut Blickpunkt: Film spülten 575.000 Besucher neuerliche 5,5 Millionen Euro in die Kinokassen, wobei der auch hierzulande gestartete Blade Runner 2049 (250.000 Zuschauer, 2,9 Millionen Euro) die Verfolgerposition einnahm. Platz Drei sicherte sich Pixars Animations-Sequel Cars 3 - Evolution, für den 190.000 Interessierte in die Lichtspielhäuser gingen, was einen Umsatz von 1,4 Millionen Euro bedeutete. Auf den Folgeplätzen landeten Kingsman 2 - The Golden Circle (140.000 Besucher, 1 Million Euro) und The Lego Ninjago Movie (90.000 Besucher, 650.000 Euro).

Die Top 10 der nordamerikanischen Kino-Charts (in US-Dollar):

  • 1. Blade Runner 2049 (31,53 Millionen Dollar; Neustart)
  • 2. Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us (10,1 Millionen; Neustart)
  • 3. Es (9,66 Millionen; insgesamt: 304,93 Millionen)
  • 4. My Little Pony - Der Film (8,8 Millionen; Neustart)
  • 5. Kingsman 2 - The Golden Circle (8,1 Millionen; insgesamt: 79,96 Millionen)
  • 6. Barry Seal - Only in America (8,07 Millionen; insgesamt: 30,45 Millionen)
  • 7. The Lego Ninjago Movie (6,75 Millionen; insgesamt: 43,82 Millionen)
  • 8. Victoria & Abdul (4,14 Millionen; insgesamt: 5,96 Millionen)
  • 9. Flatliners (3,8 Millionen; insgesamt: 12,33 Millionen)
  • 10. Battle of the Sexes (2,4 Millionen; insgesamt: 7,68 Millionen)

Was habt ihr am Wochenende im Kino geschaut?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Kino-Charts - Blade Runner 2049 hinter den Erwartungen, Deutsche lieben Es
3e51811454e548bf8f21aed7abe4284b