Community
The Killing Joke

Mark Hamill leiht dem Joker wieder seine Stimme

28.07.2015 - 11:00 Uhr
11
5
Mark Hamill wird wieder zum Joker
© DC Comics
Mark Hamill wird wieder zum Joker
Er gilt als der beste Joker-Sprecher der animierten Batman-Geschichte: Mark Hamill darf für den sehnlichst erwarteten Film The Killing Joke wieder in seine ikonische Rolle schlüpfen und Gotham terrorisieren.

Auf der vergangenen Comic-Con kündigte DC nach der Premiere von Justice League: Gods & Monsters seine geplanten Filme für 2016 an. Darunter befindet sich auch Batman: The Killing Joke. Der mehrfach ausgezeichnete Comic von Alan Moore und Brian Bolland erzählt unter anderem die Origin Story des legendären Batman-Bösewichts The Joker. Dementsprechend zeigten sich die Fans optimistisch, dass Mark Hamill wieder die Stimme des wahnsinnigen Terroristen werden würde, immerhin sprach er sie mit großem Erfolg bereits für Die Abenteuer von Batman und Robin. Sogar Hamill selbst drückte über Twitter seine Hoffnung aus, den Part zu bekommen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nun berichtet Collider , dass Mark Hamill seine Parts für den Joker bereits eingesprochen habe. Fans dürfen jetzt also ein bisschen aus dem Häuschen sein, immerhin wird Hamills melodisches, verdrehtes Spiel mit den Wörtern von vielen Comic-Anhängern als die beste Joker-Darstellung überhaupt angesehen. In The Killing Joke darf er sein Können wieder unter Beweis stellen als Joker, der der Meinung ist, dass ein schlechter Tag genug ist, um einen Menschen in den Wahnsinn zu treiben und diese Theorie an Commissioner Gordon austesten möchte.

The Killing Joke wird von Sam Liu inszeniert und wird nächstes Jahr auf DVD und Blu-ray erscheinen. Wie die Besetzung für die anderen Stimmen aussieht, ist noch nicht klar. Wer weiß, vielleicht wird der Kern der Animated Series wieder zusammengetrommelt, sodass Kevin Conroy Batman und Melissa Gilbert Barbara Gordon sprechen. Commissioner Gordon-Sprecher Bob Hastings ist letztes Jahr leider verstorben. Bevor The Killing Joke jedoch erscheint, werden zunächst Justice League: Gods & Monsters (ab heute in den USA im Handel), Batman: Bad Blood und Justice League vs. Titans (beide nächstes Jahr) veröffentlicht.

Freut ihr euch über Mark Hamills Joker-Rolle?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News