Community
Erfolgreich gelöchert zum Marvel Cinematic Universe

MiScha0107 fängt das moviepilot-Stöckchen #2

09.04.2015 - 02:14 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
2
1
Nur noch Marvel vor Augen / Iron Man
© Marvel Entertainment
Nur noch Marvel vor Augen / Iron Man
Es gibt immer ein erstes Mal! Nun ist es auch für mich soweit - Stöckchen gefangen und schon mitgehangen. Dann mal los!

Danke an frenzy-punk3  für die Nominierung :)

Ich nominiere:


1. Beschreibe das Marvel Cinematic Universe (MCU) in einem Wort!
Knallig.

2. Wer ist dein persönlicher (Anti-)Held des MCU?
Ganz klar Loki. Tom Hiddleston spielt seine Figur einfach klasse. Ich muss allerdings auch sagen, dass es eine der wenigen Figuren ist, die wirklich interessant geschrieben wurde. Fast alle anderen verkörpern stereotypische, langweilige Popcorn-Fabrikate ohne viel Tiefe. Wenn ich eine zweite Figur wählen müsste, wäre das Hawkeye. Das sagt schon alles. Ohhh neeein! Michael Fassbender als Magneto, mit Abstand sogar! Wo bin ich nur manchmal mit meinen Gedanken??

Michael Fassbender / Magneto

3. Was ist der schönste/unglaubwürdigste/witzigste Moment im Franchise?
Den einen schönen Moment gibt es meiner Meinung nach nicht, was mir jedoch sehr, sehr gut gefiel war das musikalische Storytelling in Guardians of the Galaxy . Fooled Around and Fell in Love, Pina Colada Song & Co - grandios! Schön verpackt in eine Mutter-Sohn-Walkman-Story. Das gefiel mir wirklich richtig gut.

Einen unglaubwürdigen Moment in einem Comic-Universum zu finden halte ich für schwierig. Was ich mich aber schon immer gefragt habe ist...wenn Thanos so stark ist, warum zum Geier sitzt er nur auf seinem Stuhl, prollt rum und tut nichts?! ;)

Der witzigste Moment? Auch hier muss ich wieder die Guardians-Karte zücken. Allein die Sprüche von Rocket sind Kinogeld wert. Dazu ein herrlich aufgelegter Chris Pratt und auch der Rest der coolen Gang macht Spaß. Favoriten-Szenen? U.a. die Beinprotese, Finger über den Hals streichen, "Ich bin Grooooot", etc...

4. Auf einer Skala von 1 (gähn) bis 10 (brillant) - wie bewertest du das Franchise?
Puh, schwierig. X-Men - Der Film und Guardians waren bisher phänomenal. Marvel's The Avengers ist bunt und laut, aber belanglos. Captain America - The First Avenger hatte einen guten, einen miesen Film. Der unglaubliche Hulk..naja... Iron Man mit Höhen und Tiefen. Thor eher langweilig. Nein, sorry, mehr als eine 5 oder 6 könnte ich im Gesamtpaket nicht geben. Gehört Spidey eigentlich noch dazu?^^

Guardians of the Galaxy

5. Bei "Guardians of the Galaxy" hab ich Lust auf mehr Filme (von)mit Chris Pratt (Jurassic World) bekommen.

6. Welcher Marvel-Held braucht dringend seinen eigenen Film? Casting-Ideen?
Hawkeye! Bislang zu Unrecht im Background. Und Jeremy ist ein Renner.

7. Marvel-Filme gucke ich ganz gern, weil ich auf Action und coole Darsteller stehe, auch wenn mir speziell Marvel die Kinolandschaft im Augenblick zu stark überflutet.

Hawkeye / Avengers


Prozedere:

  • Bekommst du das moviepilot-Stöckchen  zugeworfen und willst mitmachen, dann beantworte die Fragen nach bestem Gewissen als eigenen Blogartikel  und gib es innerhalb von 48 Stunden an drei weitere moviepiloten per Privater Nachricht hier auf moviepilot weiter.
  • Nenne in deinem Artikel, von wem du das Stöckchen bekommen hast und wem du es zuwirfst.
  • Damit wir deinen Stöckchen-Artikel leichter finden und hier verlinken können, gib ihm den Titel "DEIN USERNAME fängt das moviepilot-Stöckchen #2", die Dachzeile und alles weitere ist dir überlassen.
  • Wirst du öfters nominiert, dann gib das Stöckchen einfach jedes Mal an drei neue Gesichter weiter.
  • Kopiere diese fünf Punkte in deinen Artikel.


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News