Mission: Impossible 6 startet mit neuem Franchise-Rekord in die Kinos

Mission: Impossible 6 - Fallout
© Paramount Pictures
Mission: Impossible 6 - Fallout

Mission: Impossible 6 - Fallout hat einen erfolgreichen Start in den nordamerikanischen Kinos hingelegt. Der Ableger der Action-Reihe mit Tom Cruise markierte einen neuen Auftakt-Rekord für das Franchise sowohl in den USA und Kanada als auch weltweit. Unterdessen verpasste der neuste Marvel-Film Ant-Man and the Wasp die Spitze in den hiesigen Lichtspielhäusern knapp und musste sich Mamma Mia 2! Here We Go Again geschlagen geben. Deutschland ist einfach kein Superhelden-Land.

So stark startete Mission: Impossible 6 - Fallout

61,5 Millionen US-Dollar reichten Mission: Impossible 6 - Fallout für die Spitze der Kino-Charts in Nordamerika und knackte damit den bisherigen Bestwert der Reihe, berichtet The Hollywood Reporter. So spülte Mission: Impossible II im Jahre 2000 noch 57,8 Millionen Dollar in die Kassen. Da die Inflationsbereinigung hier nicht berücksichtigt wurde, sei zum Vergleich das Startergebnis des unmittelbaren Vorgängers erwähnt: Mission: Impossible 5 - Rogue Nation spielte vor drei Jahren 55,5 Millionen Dollar an seinem ersten Wochenende ein. Zusammen mit den in 36 ausländischen Märkten erzielten Einnahmen in Höhe von 92 Millionen Dollar stellte M:I 6 gleich noch einen weiteren, hausinternen Bestwert mit einem Gesamtumsatz von 153,5 Millionen Dollar auf. Dabei ist der Film in China und damit einem der potenziell stärksten Märkte noch nicht einmal gestartet. Hierzulande geht es erst am 02.08.2018 los und der Film hat definitiv das Potenzial, der beste seiner Reihe zu werden.

Hinter Mission: Impossible 6 - Fallout landete der Musicalstreifen Mamma Mia 2! Here We Go Again (15 Millionen Dollar) bereits weit abgeschlagen auf dem Verfolgerplatz. Die Nummer eins aus der Vorwoche, der Thriller The Equalizer 2, musste sich mit 14 Millionen Dollar und dem Bronzerang zufrieden geben. Auf den weiteren Positionen unter den besten Fünf folgte der Animationsfilm Hotel Transsilvanien 3 (12,3 Millionen Dollar) und Teen Titans Go! To the Movies (10,5 Millionen Dollar). Zwar verpasste Pixars animiertes Sequel Die Unglaublichen 2 mit der siebten Position den Sprung in die Top 5, doch kratzt es dafür an der 1-Milliarde-Dollar-Grenze. Hierzulande müssen wir noch länger auf das Sequel warten.

Ant-Man and the Wasp verpasst in Deutschland die Spitze

In Deutschland hieß die Nummer eins am Wochenende nach Besuchern Mamma Mia 2! Here We Go Again, den sich laut Blickpunkt: Film 205.000 Menschen an seinem zweiten Wochenende ansahen und damit 1,8 Millionen Euro einnahm. Mamma Mia 2 ist und bliebt der perfekte Film für diesen Kinosommer. Mit jeweils 200.000 Zuschauern reihten sich der Marvel-Neustart Ant-Man and the Wasp (2,1 Millionen Euro) sowie Hotel Transsilvanien 3 (1,5 Millionen Euro) knapp dahinter ein. Ebenfalls gleiche Besucherzahlen erzielten die letzten Vertreter der fünf Spitzenplätze: Das Dino-Abenteuer Jurassic World 2: Das gefallene Königreich (400.000 Euro) und das Horror-Prequel The First Purge (360.000 Euro) lockten je 40.000 Zuschauer in die Kinos.

Die Top 10 der nordamerikanischen Kino-Charts (in US-Dollar):

  • 1. Mission: Impossible 6 - Fallout (61,5 Millionen; Neustart)
  • 2. Mamma Mia 2! Here We Go Again (15 Millionen; insgesamt: 70,43 Millionen)
  • 3. The Equalizer 2 (14 Millionen; insgesamt: 64,23 Millionen)
  • 4. Hotel Transsilvanien 3 (12,31 Millionen; insgesamt: 119,23 Millionen)
  • 5. Teen Titans Go! To The Movies (10,51 Millionen; Neustart)
  • 6. Ant-Man and the Wasp (8,4 Millionen; insgesamt: 183,12 Millionen)
  • 7. Die Unglaublichen 2 (7,16 Millionen; insgesamt: 572,78 Millionen)
  • 8. Jurassic World 2: Das gefallene Königreich (6,78 Millionen; insgesamt: 397,56 Millionen)
  • 9. Skyscraper (5,4 Millionen; insgesamt: 59,15 Millionen)
  • 10. The First PurgeThe First Purge (2,23 Millionen; insgesamt: 65,49 Millionen)

Quelle: Box Office Mojo.

Was habt ihr am Wochenende im Kino geschaut?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Mission: Impossible 6 startet mit neuem Franchise-Rekord in die Kinos
0741dd4d626d46e9ad8687e417209e97