Cowabunga!

Monsterschildkröte im Trailer zu Shion Sonos Love & Peace

Love & Peace
© Gansis
Love & Peace

Love & Peace heißt der neue Film des kontrovers diskutierten Regisseurs Shion Sono. Sein neuer Streich soll vom japanischen Büroangestellten Ryoichi handeln, der auf dem Dach seiner Arbeitsstätte eine Schildkröte findet und diese ins Klo hinab spült. In der Kanalisation trifft die Schildkröte auf einen alten Mann und es passiert etwas. Soweit die (etwas heruntergebrochene) offizielle Inhaltsangabe. Wenn ihr jetzt verwirrt seid, dann wird euch der offizielle erste Teaser-Trailer zu Love & Peace vermutlich auch nicht weiterhelfen, doch berauschend und ungemein stilvoll ist diese schnell geschnittene Bilderflut allemal. (via The Film Stage)

Wer mit dem Werk von Shion Sono vertraut ist, der weiß, dass der kontroverse Regisseur keine halben Sachen macht und auch in seinen letzten Filmen Tokyo Tribe und Why Don't You Play in Hell? mit surrealen und bildgewaltigen Inhalten zu verstören wusste. Dabei geht es auch gerne gewalttätig zu, doch der Regisseur hat sein Bestreben geäußert, mit Love & Peace einen Film zu schaffen, den "die ganze Familie" genießen kann. Ob dies gelingt, bleibt abzuwarten, der Trailer verspricht jedenfalls wieder eine gehörige Portion Wahnsinn, verpackt in tollen Bildern. In Japan erscheint der Film im Sommer 2015, ob und wann wir mit einer Veröffentlichung in Deutschland rechnen können, ist noch nicht bekannt.

Hat euch der Trailer zu Love & Peace neugierig gemacht?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Ex-Unterwäschemodel und 08/15-Pessimist
Deine Meinung zum Artikel Monsterschildkröte im Trailer zu Shion Sonos Love & Peace
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite