Von Fast & Furious-Produzent

Serien-Reboot - Neues A-Team besteht aus Männern & Frauen

Das A-Team
© NBC
Das A-Team
Das A-Team - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Einmal ein Hit, immer ein Hit. Das A-Team ist auch 30 Jahre nach seiner ersten TV-Ausstrahlung noch präsent. Sei es als zigtausendste Wiederholung im Fernsehen oder als Kinoremake mit Liam Neeson und Bradley Cooper. Wie Deadline berichtet, kommt nun eine TV-Neuauflage von Fast & Furious-Autor Chris Morgan und Regisseurin Tawnia McKiernan, der Tochter des A-Team-Schöpfers Stephen J. Cannell, dazu. Beide werden produzieren, Albert Kim (Sleepy Hollow, Nikita) schreibt das Drehbuch.

Die Grundprämisse des Originals wird in der Neuauflage erhalten bleiben. Eine Spezialeinheit der amerikanischen Armee wird für ein Verbrechen verurteilt, das sie nicht begangen haben. Daraufhin formen sie das A-Team, um die verdeckte Operation zu enttarnen, die sie verraten hat, und auf dem Weg Menschen zu helfen, die es nötig haben. Dabei können sie auf ihre vielfältigen militärischen Fähigkeiten, ihr Verständnis für High-Tech und oft unlautere Problemlösemethoden zurückgreifen. Anders als bei der Vorlage bestehen die A-Team-Mitglieder diesmal aus Männern und Frauen. Die Serie wird als spaßige und episodische Mission-der-Woche-Show beschrieben, die große Actionsequenzen mit interessanten Charakteren, einfallsreichen Tricks und viel Humor mischt.

Das bereits bekannte A-Team aus der Original-Serie, bestehend aus John “Hannibal” Smith (George Peppard), Templeton “Faceman” Peck (Dirk Benedict), H.M. “Howling Mad” Murdock (Dwight Schultz) und B.A. (Bad Attitude) Baracus (Mr. T), läuft zurzeit noch in Wiederholungen auf RTL II.

Wie gefällt euch eine Neuauflage des A-Teams mit männlichen und weiblichen Mitgliedern?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Serien-Reboot - Neues A-Team besteht aus Männern & Frauen
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix
E0b1f515221e4f36a517e4c5fe3725d9