Star Trek vs. Star Wars: Diese geheimnisvolle Katze stiehlt Baby Yoda die Show

Star Trek Discovery - S03 Teaser (English) HD
1:10
Star Trek: DiscoveryAbspielen
© CBS Television Studios
Star Trek: Discovery
25.11.2020 - 11:55 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
15
6
In Staffel 3 führt Star Trek: Discovery eine Figur ein, die so etwas wie der Baby Yoda der Serie ist: Sie heißt Groll, ist eine Katze und ist viel geheimnisvoller als das Kind aus Star Wars.

Baby Yoda ist das Maskottchen der Star Wars-Serie The Mandalorian. Nun zieht Star Trek: Discovery nach. In der 3. Staffel der Science-Fiction-Serie bei Netflix lernen wir ein mysteriöses Wesen kennen, das die Fan-Gemüter bewegt wie sonst nur das Kind. Es geht natürlich um Groll, die Katze. Gegen diese verblasst selbst Baby Yoda mit seinem Internet Fame.

Star Trek: Discovery Staffel 3 - Der Steckbrief von Groll, der Katze

  • Groll ist die treue Begleiterin von Cleveland Booker (David Ajala) und taucht zum ersten Mal im Auftakt von Staffel 3 auf.
  • Sie wird von zwei Brüdern gespielt, Leeu und Durban.
  • Ihre Darsteller sind Maine-Coon-Katzen.
  • Groll wiegt ungefähr 8 Kilogramm und ist mit Schwanz 1 Meter lang.

Schaut euch das Video über Groll, die Katze in Star Trek: Discovery an:

Star Trek Discovery - Staffel 3 - Get To Know Grudge, The Cat (English) HD
Abspielen

Mit Cleveland landet auch Groll auf der Discovery, wo sie in der neusten Folge Die Aasgeier (Scavengers, S03E06) Katzen-Feindin Ensign Tilly (Mary Wiseman) trifft.

Star Trek vs. Star Wars: Warum Groll euer Herz verdient (nicht zum Fressen)

Was macht Groll nun so besonders? Warum ist diese Katze faszinierender als Baby Yoda? Es folgt der völlig objektive Versuch einer Beweisführung.

Groll schlägt Baby Yoda, weil ... sie sich nicht anbiedert

Das Kind aus der Star Wars-Serie bettelt um unsere Beschützerinstinkte. Große, dunkle Kulleraugen und ein zerbrechlich wirkender Körper - wer will sich dem entziehen? Für ein 50-jähriges Alien wirkt das aber auch reichlich anbiedernd. Baby Yoda ist ein manipulativer Schleimer.

Groll dagegen braucht unseren Schutz nicht. Allenfalls unsere Verehrung ist angemessen. Wie es sich für einen Maine-Coon gehört, sieht das Star Trek: Discovery-Darling unglaublich flauschig aus. Trotzdem würde ich mich nie trauen, sie zu streicheln. Ein Kniefall wäre viel angebrachter.

Groll schlägt Baby Yoda, weil ... sie nicht wie ein Spielzeug aussieht

Seit seinem ersten Auftritt in The Mandalorian wirkt das Kind wie eine kalkulierte Merchandising-Attacke. Es sieht schließlich von vornherein wie eine lebendige Baby Yoda Funko Pop! Figur * aus, die geradewegs von Mandos Schiff in unseren Warenkorb watschelt.

Die majestätische Katze aus Star Trek: Discovery dagegen hat im 32. Jahrhundert schon viel gesehen. Das ist ihren komplexen Zügen und ihrem weisen Blick anzumerken. Groll lässt sich nicht mit einem Blick erfassen. Kein Kuscheltier könnte die komplexe Schattierung ihres Fells glaubhaft imitieren. Das ist der Vorteil, wenn du echten Charakter besitzt und nicht nur die schrumpelige Marionette eines Konzerns bist.

Groll schlägt Baby Yoda, weil ... sie undurchschaubar bleibt

Ist Groll nur eine Katze? Eine Gestaltwandlerin? Eine Caitianerin? Schon nach wenigen Auftritten ranken sich diverse Theorien um den haarigen Shooting Star von Star Trek: Discovery Staffel 3. Sie alle können zutreffen oder falsch sein. Doch im Grunde ist das egal.

Während bei Baby Yoda jeder winzige Midi-Chlorianer-Hinweis zur gigantischen Weltraumschnecke aufgeblasen wird, lebt Groll unabhängig von den Fesseln der Handlung weiter.

Star Trek schlägt Star Wars: Akzeptiert eure neue Katzenköngin

Selbst wenn sie "nur" eine Katze im 32. Jahrhundert ist, würde das ihrer geheimnisvollen Aura nicht schaden. Niemand weiß wirklich, was in ihrem prächtigen Köpfchen vorgeht. Während das bei Baby Yoda ziemlich offensichtlich ist: Fressen, fressen und noch mehr fressen.

Es ist durchaus möglich, dass dieser Artikel nur geschrieben wurde, um während der Arbeitszeit Katzenbilder zu recherchieren. Aber das sagt auch viel über das Charisma dieses neuen Stars am Sternenhimmel aus.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was sagt ihr zu Groll und Star Trek: Discovery Staffel 3?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News