Neue Harry Potter-Storys von J.K. Rowling über die Magie in Nordamerika

Eddie Redmayne in Fantastic Beasts and Where to Find Them
© Warner Bros.
Eddie Redmayne in Fantastic Beasts and Where to Find Them
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Bevor Fans sich mit Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind in das nächste große Kinoabenteuer im Harry Potter-Universum stürzen können, präsentiert J.K. Rowling vier neue Storys, die uns die Geschichte der Magie in Nordamerika näher bringen sollen.

Mehr: Alle Harry Potter-Filme nach ihren Bewertungen

Wie es scheint, lässt das Potter-Universum die Autorin nicht los. Im Laufe der Woche wird die Bestseller-Autorin die vier Geschichten auf Pottermore veröffentlichen, jeden Tag eine. Pottermore existiert zwar nur auf Englisch, aber die neuen Schriftstücke von J.K. Rowling werden auch übersetzt angeboten. Folgende Themen sollen in den Geschichten behandelt werden:

  • die Zauberschule Ilvermorny, das nordamerikanische Pendant zu Hogwarts
  • die Pelzwanderer, eine ur-amerikanische Legende
  • die Hexenprozesse von Salem
  • das Ministerium für Magie, der Magische Kongress der USA

Der erste Teil von History of Magic in North America wird bereits heute, dem 08.03.2016, um 15 Uhr mitteleuropäischer Zeit online gestellt. Alle weiteren Geschichten folgen dann jeweils an den folgenden Tagen bis Freitag, dem 11.03.2016.


Lest die Storys und bereitet euch auf den Kinostart von Phantastische Wesen und wo sie zu finden sind vor, der hierzulande seine Premiere am 17.11.2016 feiert.

Was haltet ihr davon, dass das Harry Potter-Universum immer neue Geschichten bekommt? Werde ihr euch die Geschichte der Magie in Nordamerika zu Gemüte führen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Frankly, my dear, I don't give a damn."
Deine Meinung zum Artikel Neue Harry Potter-Storys von J.K. Rowling über die Magie in Nordamerika
6258a052acdc42d786b0bcec55168702