Community
Wir lüften den Vorhang

Neues über das Finale von How I Met Your Mother

16.05.2013 - 09:10 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
38
3
Bye Bye, Gang!
© Fox
Bye Bye, Gang!
Nachdem wir euch ja erst vor kurzem endlich die Namensgeberin der Serie How I Met Your Mother präsentieren durften, gibt es heute neue Informationen über die letzte und abschließende Staffel des dann neun Staffeln andauernden Epos.

Die Serie How I Met Your Mother um die fünf Freunde aus New York und wie einer von ihnen endlich die Frau fürs Leben trifft, steuert langsam aber sicher auf ihr Ende zu. Nach unglaublich langen acht Staffeln voller Witz und Charme haben die Fans vor kurzem endlich einen Blick auf die Mutter erhaschen dürfen (wir berichteten). Mit der neunten und letzten Staffel geht die Geschichte und die wirklich lange Erzählung von Ted (Josh Radnor), wie er die Mutter seiner Kinder traf, wohl endgültig zu Ende. Es handelt sich nicht unbedingt um eine Kennenlern-Geschichte für Partys. Dass der Text wie schon beim letzten Mal jede Menge Spoiler enthält, sei an dieser Stelle noch einmal jedem Leser mitgeteilt. Also, Achtung, Spoiler.

Mehr: Mutter aus How I Met Your Mother endlich enthüllt

Die Mutter mit dem gelben Schirm und den süßen Stiefeln kauft in der letzten Folge der achten Staffel eine Fahrkarte auf dem Bahnhof. Allen Eingeweihten ist also schon längst klar, dass nur sie die Mutter sein kann, da in der Vergangenheit eben genau diese Fakten bereits enthüllt wurden. Nachdem wir diese Szene mit der zukünftigen Mrs. Mosby (Cristin Milioti) kennen, bleibt die Frage, wie es in der neunten Staffel weitergeht. Die Produzenten deuteten ja bereits an, dass die Erzählstruktur der neunten Staffel sich von den anderen Staffeln abheben wird und den Zuschauer folglich etwas Neues erwarten würde. Wie heute auf Warning Glow zu lesen war, wird die neunte Staffel zeitlich das einzige noch verbleibende Ereignis von HIMYM umfassen. Dabei handelt es sich um das Hochzeitswochenende von Barney (Neil Patrick Harris) und Robin (Cobie Smulders).

Ein einziges Wochenende über eine Staffel zu strecken, könnte ein gewagtes Experiment der Produzenten der Serie sein, aber sie wollen dem Zuschauer die süße Bassistin behutsam näherbringen und ihm die Möglichkeit geben, sie kennen zu lernen. Aus diesem Grund wird jeder einzelne der vier anderen Charaktere die zukünftige Mutter treffen, bevor Ted sie das erste Mal zu sehen kriegt. Es bleibt abzuwarten, ob das die einzige Neuerung in der Erzählstruktur von How I Met Your Mother ist oder ob noch mehr Veränderungen auf die Fans zukommen werden.

Wie findet ihr die Idee der Produzenten? Wird das unterhaltsam oder eher langweilig? Und freut ihr euch, dass How I Met Your Mother zuende geht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News