Community
J.Lo verrät uns den

Plan B für die Liebe

R
20.10.2010 - 15:00 Uhr
9
0
Plan B für die Liebe ist auf DVD erschienen und wir haben die DVD für euch getestet. Wenn ihr romantische Komödien mögt und gerne mal ein Tränchen verdrückt, seid ihr hier genau richtig.

Jennifer Lopez wird gerne mal geschmäht, weil ihre Schauspielkarriere leider nicht nur Perlen wie Out of Sight oder Ein ungezähmtes Leben vorweist. Auch ein lächerlich verfehlter Bordertown gehört in den CV der Latina-Diva, die aber ansonsten durch die Hauptrollen in soliden romantischen Komödien auf sich aufmerksam macht: Von Wedding Planner – Verliebt, verlobt, verplant über Das Schwiegermonster bis zu Manhattan Love Story oder Darf ich bitten? hat J.Lo schon eine Reihe von RomComs produziert, die durchaus Erfolg hatten.

Eindimensional und platt? Ja, aber das ist unterhaltsam!

Plan B für die Liebe fällt genau in diese Reihe platter, aber irgendwie goldiger RomComs, die man sich gerne mal abends anschauen kann, wenn es draussen regnet und man sich einsam fühlt. Zumindest wenn man bei einer romantischen Komödie keinen Würgreiz bekommt und zu derjenigen Sorte Mensch gehört, die bei beim zehnten Mal Titanic schauen immer noch ein Taschentuch benötigen. Denn Plan B hat tatsächlich seine Stärken: Alex O’Loughlin und J.Lo formieren ein hübsches Pärchen, die von hinten aufgerollte Storyline (Schwanger (von einem anderen!) – Verlieben – Zusammensein – Trennung – Wieder Zusammensein) birgt auch so manches Neues. Natürlich beschert uns auch diese RomCom dieselben Witzchen, die wir schon Tausend Mal gesehen haben: Da nuckelt eine Dreijährige immer noch an der Brust ihrer Übermutter oder J.Lo wirft panische Blicke auf verstörte Mütter in Arztpraxen. Natürlich ist die Handlung eindimensional und die Charaktere schablonenhaft. Ganz so dumm, wie Skeptiker unter euch vielleicht denken mögen, ist Plan B für die Liebe jedoch keineswegs. You get what you expect: J.Los 17. Spielfilm gleicht einer Tüte Haribo und schmeckt nicht, wenn man eigentlich nur Bio-Honigwaffeln mag.

Was bietet die DVD?

Die DVD zum Film kann man seit kurzem beispielsweise auf amazon.de kaufen. Neben dem Hauptfilm enthält die Scheibe auch einige witzige entfallene Szenen, die durchaus Unterhaltungswert haben. Jennifer Lopez, Alex O’Loughlin und Regisseur Alan Poul erzählen, was sie am Drehbuch von Kate Angelo gereizt hat (wobei diese Interviews nichts wirklich Substantielles zum Film beitragen, sondern sich vielmehr an diejenigen richten, die ohnehin J.Lo toll finden oder Herrn O’Loughlin anhimmeln). Die Featurette Keine gewöhnliche Lovestory erlaubt ein paar Blicke hinter die Kulissen und Filminteressierte können sich noch das Making-Of ansehen, bei dem gezeigt wird, wie eine große Hollywoodproduktion arbeitet.

Also, ihr RomCom-Fans – werft einen Blick rein und sagt uns, was ihr von Plan B für die Liebe haltet.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News