Possession - Experimentelles Horrordrama mit Isabelle Adjani heute im TV

21.11.2016 - 08:50 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
19
10
Possession - Trailer (Deutsch)
2:53
PossessionAbspielen
© Gaumont
Possession
Auf Arte läuft heute Possession von Andrzej Zulawski. Das blutige Drama ist eine verstörende Allegorie über die Trennung eines Ehepaares. Hier erfahrt ihr mehr dazu.

Heute Abend zeigt Arte Possession aus dem Jahr 1981. Das unkonventionelle Drama mit Horrorelementen trifft sicherlich nicht jeden Geschmack, aber wenn ihr euch darauf einlasst und euch von der ungewohnten Machart nicht abschrecken lasst, könnt ihr euch auf eine außergewöhnliche Erfahrung gefasst machen, die ihr so schnell nicht vergessen werdet.

In Possession geht es um den Geheimdienstler Mark (Sam Neill), der von einer langen Mission nach Hause zu seiner Frau Anna (Isabelle Adjani) und seinem Kind zurückkehrt. Daheim angekommen, ist jedoch nicht alles so wie gedacht. Seine Frau verhält sich merkwürdig und schnell wird klar, dass sie ihn mit dem extravaganten Heinrich (Heinz Bennent) betrügt. Was zunächst anfängt wie ein einfaches Beziehungsdrama zwischen zwei Menschen, die sich auseinandergelebt haben, verwandelt sich im Laufe des Films in einen grotesken Horrortrip mit intensivem Schauspiel und einer Menge Blut.

Wenn Possession eines ist, dann ungewöhnlich. Sei es die unruhige Kameraführung, die unlogisch erscheinende Handlung oder die bewusst übertriebenen Darstellungen der Figuren. Heinz Bennent sorgt mit seiner Exaltiertheit für eine Prise Komik, die jedoch nur geringe Auflockerung bietet, zwischen Isabelle Adjanis Mark-und-Bein-zerfressenden Gefühlsexplosionen. Jurassic Park-Star Sam Neill ist in einer seiner frühen Rollen kaum wiederzuerkennen und erinnert teils an die wahnsinnigsten Kinomomente von Jack Nicholson. Regisseur Andrzej Zulawski verarbeitet mit Possession seine eigene Scheidung auf eine verstörende und eindringliche Weise. Der Film ist als Allegorie zu verstehen und verlangt eine aktive Auseinandersetzung mit dem Thema während des Betrachtens. Nur dann entfaltet das avantgardistische Werk seine volle Wirkung.

  • Heute im TV: Possession
  • Sender: Arte
  • Zeit: 21:55 Uhr

Was schaut ihr heute Abend?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News