Rabbit, Run - TV-Adaption des Erfolgsromans Hasenherz von John Updike geplant

06.02.2018 - 10:30 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
0
0
Rabbit, Run
© Warner Bros.
Rabbit, Run
58 Jahre nach seinem Erscheinen wird John Updikes Klassiker Rabbit, Run bzw. Hasenherz nun von Drehbuch-Legende Andrew Davies als Serie adaptiert.

Die Britische Produktionsfirma Lookout Point gab laut Deadline  gestern die Planung eines neuen TV-Projekts bekannt, welches Literaturliebhaber weltweit erfreuen dürfte. Vom Nachlass des amerikanischen Autors John Updike erwarb die Londoner Firma vor Kurzem die Rechte an der Fernsehadaption seines wohl bekanntesten Romans, Rabbit, Run bzw. Hasenherz, wie er auf Deutsch heißt. Dieser amerikanische Klassiker wurde bereits 1970 von Warner Bros. verfilmt, jedoch soll die Fernsehserie ein neues Licht auf Updikes Werk werfen und ebenfalls die drei weiteren Bücher der Rabbit-Quadrologie nach über 50 Jahren erneut zum Leben erwecken.

Worum geht es in Rabbit, Run?

Das Buch Rabbit, Run dreht sich um Harry "Rabbit" Angstrom, ein durchschnittlicher Mann, gefangen in einer lieblosen Ehe und einem langweiligen Job. Harry fasst den Entschluss, aus seinem Kleinstadt-Leben in Pennsylvania auszubrechen und verlässt seine schwangere Frau, um den wahren Sinn seines Lebens zu finden, welchen er hauptsächlich in den Betten anderer Frauen sieht.

Worauf können wir uns bei dieser Serienadaption freuen?

Lookout Point gab ebenfalls bekannt, wer Harry und sein Leben für das Fernsehen adaptieren soll: Es ist die britische Drehbuch-Legende Andrew Davies. Seine Skripte steckten schon hinter anderen erfolgreichen Film- und Fernsehadaptionen wie dem britischen House of Cards, Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück und der Miniserie Stolz und Vorurteil nach Jane Austen von 1995.

Rabbit, Run ist Andrew Davies' vierte Kollaboration mit Lookout Point, jedoch stellt sie für ihn eine echte Besonderheit dar. Wie Deadline berichtet, erklärte Davies seine enge Verbindung zu Updikes Romanen, welche ihn in seiner Jugend sehr inspirierten:

Für mich beleuchtet kein anderer Schriftsteller die mondänen, alltäglichen Details des Lebens auf eine solch expressive, farbenfrohe und spirituelle Art. Für eine sehr lange Zeit habe ich gehofft, Updikes Romane adaptieren zu können, und nun bin ich begeistert, mich endlich auf diese Reise zu begeben.

Bei so zuversichtlichen Worten können wir uns nur auf den Start dieser neuen TV-Adaption freuen. Ein offizieller Starttermin wurde noch nicht bekannt gegeben, ebenso wenig ein Sender oder Streaming-Dienst.

Was haltet ihr von den Plänen einer Serienadaption von Rabbit, Run?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News