6.3

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Kinostart: 23.08.2001 | USA, Großbritannien (2001) | Romantische Komödie | 98 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Bridget Jones' Diary

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück ist ein Romantische Komödie aus dem Jahr 2001 von Sharon Maguire mit Renée Zellweger und Colin Firth.

Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück ist eine romantische Komödie, in der die unzufriedene Renée Zellweger auf der Suche nach einem Mann ist, und sich schließlich zwischen Hugh Grant und Colin Firth entscheiden muss.

Aktueller Trailer zu Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Komplette Handlung und Informationen zu Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Völlig verkatert und immer noch Single, beschließt Bridget Jones (Renée Zellweger) am Neujahrstag, ihr Leben endlich in den Griff zu kriegen – und Tagebuch zu führen: Sie will ihre überschüssigen Pfunde loswerden, mit dem Rauchen aufhören aber vor allem einen Mann finden. Ihre Mutter (Gemma Jones) würde Bridget zu gerne mit dem Anwalt Mark Darcy (Colin Firth) verkuppeln, aber der ist ihr zu langweilig. Als ihr arroganter Chef Daniel Cleaver (Hugh Grant) auf sie aufmerksam wird, scheint sie ihr Glück gefunden zu haben. Doch der entpuppt sich nicht als der tolle Fang, den sie erwartet hatte und sie steht wieder ganz am Anfang.

Hintergrund & Infos zu Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück (OT: Bridget Jones’s Diary) basiert auf dem gleichnamigen Roman von Helen Fielding und ist eine moderne Interpretation des Klassikers Stolz und Vorurteil von Jane Austen. Der Film spielte weltweit bei einem Budget von knapp 25 Millionen Dollar bisher über 280 Millionen Euro wieder ein. 2004 erschien mit Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns eine Fortsetzung, die ebenfalls sehr erfolgreich war.

Renée Zellweger erhielt für ihre Darstellung in Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück eine Oscar-Nominierung. Als Vorbereitung auf ihre Rolle nahm sie über 25 Pfund zu und arbeitete für mehrere Monate in einem Verlagshaus. Dort wurde sie angeblich nicht erkannt und als sie ein Foto von ihrem damaligen Freund Jim Carrey auf ihrem Schreibtisch aufstellte, hielt man sie für verrückt.

Schaue jetzt Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

6.3 / 10
8.302 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
260

Nutzer sagen

Lieblings-Film

100

Nutzer sagen

Hass-Film

85

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

97

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare