Community

Rec 3 Trailer - Spanisches Horror-Familienfest mit Zombies

16.12.2011 - 15:00 Uhr
18
4
Im dritten Teil der Found Footage Schocker-Reihe geht es familiär zu. Ein Hochzeitsfest wird im Trailer schonmal ziemlich von Franchise-infizierten Zombies überfallen.

[REC]³: Genesis bietet uns eine soghafte Trailer-Kampagne. Wir werden medial in den Hochzeitsplot hinein gezerrt. Der erste Teaser bot uns eine Reihe von Hochzeitsfotos an. Brautpaar, Kuss, Kinder, Kirche, der dicke entfernte Verwandte im Anzug – Abziehbilder eines Familien-Events. Doch dann kommt dieses Foto mit der blutverschmierten Tante. Irgendwas ist schief gelaufen. Heute sehen wir , was auf dieser Hochzeit passiert ist. Die erste Hälfte des Trailers sieht wieder nach Found Footage aus. Als hätte der betrunkene kleine Cousin der Braut die Kamera in die Hand gedrückt bekommen und einfach ein bisschen draufgehalten auf das bunte Treiben einer spanischen Familie während der Hochzeitsfeier.

Doch ungefähr in der Mitte des Trailers knallt ein Mann von weit oben auf einen Tisch herunter, Verwirrung, Angst und Terror machen sich breit. Nicht lange, dann springt auch schon der zweite Zombie ins Bild. Nach und nach verwandelt sich das ganze Fest zur Zombie-Show und nur die Kernfamilie, so scheint es, hält noch menschlich zusammen. Mit den infizierten Untoten kommt auch ein wenig klassische Bild-Sprache ins Spiel und wir sehen ein paar sanfte Kamerafahrten und stimmige Einstellungen. Im Grunde sieht der zweite Teil des Trailers sogar ziemlich Franchise-untypisch und herkömmlich aus. Doch eigentlich dürfte sich nicht soviel ändern an der spanischen Angstmacherfront: Wieder haben Jaume Balagueró und Paco Plaza gemeinsam am Drehbuch gearbeitet. Doch dieses Mal zeichnet letzterer alleinig für die Regie verantwortlich und sein einstiger Co-Regisseur produziert.

Mit Rec 3: Genesis erwartet uns das Prequel zu den ersten beiden Teilen. Zusammen mit dem darauf folgenden Rec 4: Apocalypse, klammert Genesis die Geschichte rund um das fatale Zombie-Virus dramatisch ein. Rec 1 und Rec 2 waren zeitlich und örtlich ganz dicht verbunden. Mit dem dritten Teil befinden wir uns jetzt ganz woanders, das gilt auch für den Look. Heirat, Familienmasse, teilweise Tageslicht – Rec 3 sieht im Trailer teilweise ziemlich anders aus als seine Vorgänger. Nicht so innovativ wie Teil 1, weniger Okkultes als in Teil 2. Abwarten, was sich die Köpfe hinter der Reihe so ausgedacht haben.

Gefällt euch das?

Kommentare