Sharknado 5 - Syfy verrät Details zur neuesten Haikatastrophe

03.02.2017 - 09:50 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
1
0
Sharknado 3 - Trailer (Deutsch) HD
1:47
Sharknado 3: Oh Hell No!Abspielen
© Syfy
Sharknado 3: Oh Hell No!
Die Dreharbeiten zu Sharknado 5 haben begonnen. Nachdem die Hai-Wirbelstürme bereits die gesamte USA vernichtet haben, legt der fünfte Teil noch eine Schippe drauf.

Ein neues Jahr, ein neuer Sharknado. Fast so sicher wie Weihnachten beglücken uns Produktionsstudio The Asylum und Verleiher Syfy alle zwölf Monate mit einem weiteren Teil der Reihe. Auch 2017 werden die berühmt-berüchtigten Hai-Tornados wieder eine Schneise von Blut und Verwüstung hinterlassen, denn Sharknado 5 steht vor der Tür. Wie Syfy  mitteilt, haben die Dreharbeiten für den neuesten Teil der beliebten Trash-Terror-Reihe gerade begonnen. Dazu gab es auch noch einige weitere Informationen von Deadline  bezüglich Schauplatz und Besetzung des Films:

In Sharknado 5 sollen die Wirbelstürme bisher ungeahnte Dimensionen annehmen. Während Sharknado - Genug gesagt! Los Angeles verwüstete und die Nachfolger Sharknado 2: The Second One und Sharknado 3: Oh Hell No! New York City respektive große Teile der Ostküste niedermachten, war in Sharknado 4: The 4th Awakens der Rest der USA dem Untergang geweiht. Um das Erlebnis ein weiteres Mal zu steigern, werden die Raubfische im fünften Teil auf die gesamte restliche Welt losgelassen.

Wie schon in allen Vorgängern wird Anthony C. Ferrante auch in Sharknado 5 wieder Regie führen. Das Skript stammt von Scotty Mullen, der bereits die Geschichte für den vierten Teil erdachte. Auch die Hauptdarsteller aus den ersten vier Filmen, Ian Ziering und Tara Reid, sind wieder mit dabei, ebenso wie Cassie Scerbo, die auch schon in Teil 1 und Teil 3 mitwirkte. Ein genaues Datum gibt es noch nicht, allerdings soll Sharknado 5 noch 2017 erscheinen.

Habt ihr Lust auf Sharknado 5?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News