Sons of Anarchy-Star Charlie Hunnam hat sich für neue Serie 6 Krankheiten eingefangen, von denen eine übler als die andere klingt

23.10.2022 - 12:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
2
0
Charlie Hunnam in ShantaramApple TV+
Charlie Hunnam erzählte erst neulich, wie er sich beim Sci-Fi-Dreh den Rücken brach. Bei den Serien-Arbeiten an Shantaram war er übersät mit Infektionen.

Charlie Hunnam ist unkaputtbar. Beim Dreh zum Sci-Fi-Kracher Rebel Moon hatte er für eine schlimme Rückenverletzung kaum mehr als ein Schulterzucken übrig. Jetzt offenbarte er, dass er sich bei den Arbeiten zur Serie Shantaram mit gleich sechs verschiedenen Krankheiten ansteckte.

Sons of Anarchy-Star Charlie Hunnam fing sich in Indien diverse Krankheiten ein

Gegenüber dem Hollywood Reporter  enthüllte er:

Als ich in Indien war, bekam ich eine bakterielle Darminfektion, eine virale Darminfektion und eine akute Atemwegserkrankung. Ich hatte Bindehautentzündung in beiden Augen, eine Ohrenentzündung und Dengue-Fieber durch einen Mückenstich.

Die Action-Serie Shantaram dreht sich um einen entflohenen australischen Häftling und wurde zu großen Teilen im indischen Staat Madhya Pradesh gedreht. Genau wie bei seiner erschreckenden Verletzung beim Sci-Fi-Dreh waren die Krankheiten für Hunnam offenbar kein schwerwiegendes Hindernis.

Wann kommt die Action-Serie Shantaram zu Apple TV+?

Wie sich Hunnam durch das Straßen-Gewirr von Mumbai schlägt, können Fans bereits bestaunen. Shantaram läuft seit 14. Oktober 2022 bei Apple TV+. Die erste Staffel umfasst 12 Episoden, die wöchentlich bis 16. Dezember ausgestrahlt werden. Showrunner der Serie ist Steve Lightfoot (Marvel's The Punisher).

Die besten Streaming-Filme 2022 bei Netflix, Disney+ und Co.

In der neusten Ausgabe unseres Podcasts Streamgestöber blicken wir zurück auf die bisherigen Streaming-Filme des Jahres. Netflix, Disney+ und Co. haben sich gegenseitig überboten mit aufwendigen Produktionen. Doch welche der Filme sind wirklich gelungen? Im Podcast reden wir über unsere Top 10 der besten Streaming-Filme 2022.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das Streaming-Jahr war im Filmbereich sehr abwechslungsreich. Ein roter Panda hat Toronto ins Chaos versetzt, während sich eine Prinzessin vom obersten Stockwerk eines Turms ins Erdgeschoss gekämpft hat. Außerdem konnten wir die erste Mondlandung durch Kinderaugen erleben und haben eine amüsante Jackass-Zugabe erhalten.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was denkt ihr über Hunnams Dreh-Erfahrungen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News